Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Kuchen & Torten >

Eleganter Käsekuchen: Rezept für Brombeerkuchen mit Quark

Mit Tortenguss  

Eleganter Käsekuchen: Rezept für Brombeerkuchen mit Quark

03.07.2015, 15:29 Uhr | tl (CF)

Eleganter Käsekuchen: Rezept für Brombeerkuchen mit Quark. Mit dem leckeren Brombeerkuchen machen Sie Gästen bestimmt eine Freude. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit dem leckeren Brombeerkuchen machen Sie Gästen bestimmt eine Freude. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Haben Sie schon eine Idee, was Sie zum nächsten Kaffeekränzchen anbieten möchten? Wie wäre es mit einem köstlichen Brombeerkuchen, der mit Quark zum absoluten Gaumenschmaus wird? Hier finden Sie ein Rezept für die Delikatesse.

Ein himmlisches Rezept zum Verlieben

Aus Brombeeren und Quark gelingt Ihnen in 120 Minuten ein leckerer Brombeerkuchen. Nach einem Rezept der "Bild der Frau" benötigen Sie dafür folgende Zutaten:

Für den Teig:

  • 1,25 kg Magerquark
  • 250 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 6 Eier
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 1 Pck. Käsekuchenhilfe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 g Sahne
  • 20 g Semmelbrösel

Für den Guss:

  • 400 g Brombeeren
  • 2 Pck. Tortenguss
  • 30 g Zucker

Brombeerkuchen: Teig anrühren und backen

Im ersten Schritt heizen Sie den Ofen auf 160 Grad Celsius Umluft vor. Schlagen Sie den Zucker mit der Butter zu einer schaumigen Masse.

Nach und nach werden die sechs Eier sowie der Magerquark hinzugegeben und zusammen mit dem Puddingpulver und der Käsekuchenhilfe verrührt. Auch den Abrieb der Bio-Zitrone heben Sie unter die Masse. Bevor der Brombeerkuchen in den Ofen kommt, schlagen Sie die Sahne steif und geben sie ebenfalls zur Quarkmasse.

Fetten Sie eine Springform ein und bestreuen den Boden mit den Semmelbröseln. Anschließend die Quarkmasse in die Form füllen, gleichmäßig verteilen und ab damit für 80 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

So wird der Tortenguss zubereitet

Während der Kuchen auskühlt, können Sie sich dem Guss widmen: Zunächst werden alle Beeren gewaschen und abgetropft. Verteilen Sie die Früchte in der Mitte des Kuchens. Für den Guss verrühren Sie 400 Milliliter Wasser mit dem Zucker und dem Tortengusspulver. Gießen Sie die Mischung über die Brombeeren und lassen alles fest werden.

Verzieren Sie den Brombeerkuchen nach Belieben mit Orangenschalen, Minze oder Sahne.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe