Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails >

Old Fashioned: Rezept für den klassischen Whisky-Cocktail

Edler Klassiker  

Old Fashioned: Rezept für den klassischen Whisky-Cocktail

01.02.2016, 13:55 Uhr | rk (CF)

Old Fashioned: Rezept für den klassischen Whisky-Cocktail. Der Old Fashioned eignet sich für elegante Abende in guter Gesellschaft oder zur Entspannung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Old Fashioned eignet sich für elegante Abende in guter Gesellschaft oder zur Entspannung. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie sich auch nach den guten alten Zeiten sehnen, ist ein klassisches Old Fashioned-Rezept genau das Richtige, um in die richtige Stimmung zu kommen. Für den vollen Genuss empfiehlt sich noch ein schicker Ledersessel. Doch auch ohne Requisiten können Sie den Cocktail aus Whisky und Soda genießen.

Ein Cocktail mit Whisky und Geschichte

Der Old Fashioned gilt als der Vater aller Cocktails. Eine besondere Hochzeit erlebte der Cocktail aus Whisky, Zucker und Orange im frühen 20. Jahrhundert in den USA. Anfangs war der schwarz gebrannte Whisky kaum genießbar. Die Beigabe von Zucker und einem hochprozentigen Bitter übertünchte den Eigengeschmack und half dem Old Fashioned auf seinem Siegeszug in die Cocktailbars der Welt. Das Old Fashioned-Rezept dürfte inzwischen in jedem Standardwerk für alkoholische Mixgetränke zu finden sein.

Old Fashioned-Rezept: Nicht nur für den altmodischen Gentleman

Wenn Sie einmal einen Whisky wie zu früheren Zeiten genießen möchten, können Sie sich diesen Wunsch mit dem folgenden Rezept erfüllen:

  • 5 cl Whisky
  • 4 Eiswürfel
  • 1 Spritzer Angostura
  • 1 Orangenspalte (unbehandelt)
  • 1 Zitronenspalte (unbehandelt)
  • 1 Zuckerwürfel
  • Mineralwasser

(Quelle: EatSmarter!)

Stilechter Cocktail mit Süße und Frucht

Geben Sie zunächst die Zitronen- und Orangenspalten in das Whiskyglas. Für das richtige Lebensgefühl sollte natürlich ein Whiskytumbler her. Aber auch andere kurze Trinkgläser mit stabilem Boden sind geeignet.

Legen Sie den Würfelzucker auf die Scheiben und bespritzen Sie das Ganze mit dem Angostura. Jetzt wird die Mischung mithilfe eines Stößels zerdrückt. Falls kein Stößel zur Hand ist, tut es auch ein Löffel.

Gießen Sie nun Whisky über das süße Gemisch. Geben Sie die Eiswürfel dazu und füllen das Glas nach Geschmack mit Mineralwasser auf. Fertig ist der Cocktail inklusive New Yorker Lebensgefühl.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails

shopping-portal