• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Zucchini Lasagne: Low Carb Variante mit Hackfleich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextWal in Fluss verirrt: Rettung möglich?Symbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Aus Zucchini eine Low-Carb-Lasagne zaubern

hm (CF)

Aktualisiert am 29.06.2016Lesedauer: 1 Min.
Zucchini Lasagne
Zucchini Lasagne (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine leckere Zucchini-Lasagne ist die perfekte Abwechslung zur klassischen Variante,vor allem wenn Sie sich ab und zu Low-Carb, also kohlenhydratarm ernähren möchten. Hier ist Sie das einfache Rezept.

Low-Carb-Auflauf mit Gemüse: Lecker-leichtes Rezept

Wer gerne weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen möchte, braucht nicht auf Lasagne zu verzichten. Denn das Gemüse übernimmt in diesem Rezept die Rolle der Teigplatten. Für eine kleine Zucchini-Lasagne, ausreichend für zwei Personen, brauchen Sie diese Zutaten:

  • 1 EL Ghee oder Schmalz
  • 500 g Rinderhack
  • 3 Scheiben Bacon
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 1 TL Honig
  • 50 ml Kokosmilch
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 Zucchinis
  • sowie etwas Käse bei Bedarf

Internationale Küche: Speisen aus aller Welt

Internationale Küche: Couscous
Sushi ist angesagt, gesund und vielseitig.
+5

(Quelle: paleo360.de)

Zucchini-Lasagne mit Kokos-Tomaten-Fleisch-Füllung

Bereiten Sie als Erstes die Füllung zu: Dazu braten Sie zunächst die gehackten Zwiebeln, den gehackten Knoblauch und den klein geschnittenen Bacon in Fett an.

Fügen Sie dann das Fleisch zusammen mit dem Honig und den Kräutern hinzu, braten Sie alles scharf an und löschen Sie anschließend mit der Kokosmilch und den passierten Tomaten ab. Lassen Sie die Füllung für die Zucchini-Lasagne nun etwa 15 Minuten lang köcheln.

Währenddessen heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie eine Auflaufform ein, waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie sie längs in dünne Scheiben. Diese Werden nun auf dem Boden der Form ausgelegt.

Jetzt schichten Sie abwechselnd das Gemüse und die Füllung in die Form und streuen etwas Käse darüber. Nach etwa 30 Minuten im Ofen ist Ihre Low-Carb-Zucchini-Lasagne gar und verzehrbereit. Guten Appetit!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stachelbeeren einfrieren: Das sollten Sie beachten
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website