Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Alkmene: Vielseitiger Herbstapfel

...

Apfelsorte  

Alkmene: Vielseitiger Herbstapfel

13.07.2016, 12:54 Uhr | uc (CF)

Alkmene: Vielseitiger Herbstapfel. Der Alkmene wächst in vielen Farben von Grüngelb bis Hellrot. (Quelle: imago/blickwinkel)

Der Alkmene wächst in vielen Farben von Grüngelb bis Hellrot. (Quelle: blickwinkel/imago)

Die Apfelsorte Alkmene hat zahlreiche Vorzüge: Nicht nur ist die Frucht schmackhaft und vielseitig verwendbar. Auch der Anbau fällt bei dieser Sorte vergleichsweise einfach aus. Erfahren Sie mehr.

Herkunft

Das Institut für Acker- und Pflanzenbau im brandenburgischen Müncheberg züchtete den Alkmene um das Jahr 1930 aus den Sorten Cox Orange und Geheimrat Dr. Oldenburg. Seit Anfang der 1960er Jahre kann der Alkmene regulär im Handel erworben werden.

Aussehen

Der Alkmene ist von kleiner bis mittlerer Größe, mit einer dünnen, glatten Haut. Die Form des Apfels entspricht grob der eines Kegelstumpfs. Die Kelchgrube ist flach, der Stiel kurz und dick. Farblich deckt der Alkmene ein größeres Spektrum ab, das von Grüngelb bis hin zu einem hellen Rotton reicht.

Geschmack

Das weißlich gelbe, feinzellige Fruchtfleisch des Obstes ist saftig und von mittlerer Festigkeit. Der Apfel schmeckt leicht säuerlich und hat ein edles Aroma. Er eignet sich für die Verwendung als Tafelapfel und auch als Küchenapfel, beispielsweise zum Backen.

Anbau

Der Alkmene gilt als klassischer Herbstapfel. Die Sorte blüht ab ungefähr April und reift über die Sommermonate hinweg. Ihre Pflückreife erreicht sie ab Anfang September. Der Ertrag ist eher durchschnittlich, dafür liefert der Alkmene-Baum aber sehr zuverlässig schmackhafte Früchte. Der Apfelbaum gedeiht am besten an milden Standorten, welche die Blüte nicht durch eventuellen Spätfrost beeinträchtigen. Beim Boden ist ein hoher Nährstoffgehalt wichtig.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018