Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Trüffel lagern und aufbewahren

Trüffel  

Trüffel lagern und aufbewahren

20.10.2016, 10:45 Uhr | hm (CF)

Sie wollen Trüffel lagern, wissen aber nicht genau, was die exklusiven Knollen genau brauchen, um sich wohlzufühlen? Hier lesen Sie, wie Sie ohne schlechtes Gewissen Trüffel aufbewahren.

Schwarzen oder weißen Trüffel aufbewahren: Unterschied bei der Lagerung

Trüffel sind enorm schmackhaft, selten und teuer. Natürlich liegt es bei einer solch exklusiven Zutat in Ihrem größten Interesse, das Produkt möglichst schonend und professionell zu lagern. Das ist sowohl im Fall von weißen als auch schwarzen Trüffeln möglich. Allerdings sollten Sie bedenken, dass sich weiße Trüffel um einiges kürzer halten als die schwarzen Knollen. Der Kühlschrank eignet sich gut für jeden Feinschmecker, der seine Trüffel aufbewahren möchte. Bei weißen Exemplaren sollten Sie aber lediglich zwei bis sechs Tage ins Auge fassen. Schwarzer Trüffel hingegen schafft zehn bis zwölf Tage, wenn er gut gekühlt wird. Wenn Sie an Letzterem etwas Schimmel entdecken, bürsten Sie ihn einfach mit einer trockenen Bürste ab. Der Pilz könnte sonst an der betroffenen Stelle feucht werden.

Trüffel lagern: Temperatur und Verpackung

Knapp über null Grad, genau gesagt zwei Grad plus, wäre die optimale Temperatur, wenn Sie Trüffel lagern wollen. Verstauen Sie die Spezialität also im kühlsten Fach, das Ihnen im Kühlschrank zur Verfügung steht. Schlagen Sie den Pilz in ein Stück Zeitung oder Küchenpapier ein. Derart verpackt und in einem verschlossenen Gefäß wie einer Frischhaltebox oder in einem Marmeladenglas untergebracht, können Sie den Trüffel aufbewahren. Wechseln Sie am besten jeden Tag das Papier. Darüber hinaus können Sie frischen Trüffel auch einfrieren, auch wenn das durchaus etwas Aroma kostet. Hobeln Sie den Trüffel vorher, um ihn anschließend in einzelnen Portionen zu verwenden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal