Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: In vegetarischer Lasagne wurde Fisch gefunden

Allergiker aufgepasst  

Rückruf: In vegetarischer Lasagne wurde Fisch gefunden

07.05.2019, 14:27 Uhr | helser, t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Produktrückruf: Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf. (Quelle: t-online.de)


Die Handelskette Migros ruft eine vegetarische Lasagne zurück. Grund dafür ist ein Verpackungsfehler, der gesundheitsgefährdend sein kann.

Die Schweizer Handelskette Migros ruft das Produkt "M-Classic Lasagne Fiorentina" zurück. In der Lasagne, die eigentlich mit Spinat & Ricotta gefüllt ist wurden Lachsstücke gefunden. Das teilte das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Deutsche Konsumenten, die in der Grenzregion einkaufen, sollten ebenfalls informiert werden, so die Produktplanung EU. 

Genauer handelt es sich um den Artikel "M-Classic Lasagne Fiorentina" mit der Artikelnummer 1305.002. Mindesthaltbarkeitsdatum ist der 17. Mai 2019. Das Produkt wurde Filialen Basel, Genf, Neuchâtel-Fribourg und Zürich verkauft. 

Falsch verpackt: Die Gemüselasagne Fiorentina von Migros (Quelle: migros.ch)Falsch verpackt: Die Gemüselasagne Fiorentina von Migros (Quelle: migros.ch)

Wichtiger Hinweis für Allergiker

Was für den einen wie eine harmlose Verwechslung wirkt, kann für Menschen mit einer Fischallergie gesundheitsschädigend werden. Denn diese Lebensmittelunverträglichkeit kann Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Juckreiz, Rötung oder Nesselsucht auslösen und auch Neurodermitisschübe verstärken. Kundinnen und Kunden mit einer Fischallergie werden gebeten, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

Auch für Vegetarier dürfte der Fisch in der Lasagne eine unangenehme Überraschung sein. Migros teilte jedoch mit, dass Nicht-Allergiker das Produkt bedenkenlos essen könnten. 


Kunden, die das betroffene Produkt zu Hause haben, können es in eine Migros-Filiale in ihrer Nähe zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet. Ein Gesundheitsrisiko kann für Personen mit einer Fisch-Allergie nicht ausgeschlossen werden.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal