Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf – Wegen Glasscherben: Alnatura ruft Kichererbsen zurück

Wegen Glasscherben  

Alnatura ruft Kichererbsen zurück

20.05.2020, 12:04 Uhr | cch, t-online

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Die Bio-Lebensmittelkette Alnatura ruft Kichererbsen zurück. Es könnten sich Glasscherben in dem Produkt befinden. Hier erfahren Sie, welche Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen sind.

Rückruf eines Bio-Produktes: Alnatura ruft "Alnatura Kichererbsen, getrocknet" zurück. Laut einer Kundeninformation könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen "Fremdkörper aus Glas" befinden. Betroffen seien ausschließlich Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD)

  • 14.01.2021 und
  • 27.01.2021

Rückruf Kichererbsen: Betroffenes Produkt wurde aus Verkauf genommen

Kirchererbsen von Alnatura: Dieses Produkt wird derzeit zurückgerufen. (Quelle: Alnatura)Kirchererbsen von Alnatura: Dieses Produkt wird derzeit zurückgerufen. (Quelle: Alnatura)

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Seite der Verpackung aufgedruckt.

Die Ware wurde vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Alnatura bittet Kunden, die die getrockneten Kichererbsen mit einem der genannten MHD zuvor gekauft haben, sie nicht zu verzehren. Das Produkt kann in die Verkaufsstätte zurückgebracht werden, dort erhalten Kunden Ersatz.

Glassplitter: Ähnlicher Rückruf bei Aldi

Erst vor kurzem wurden Bio-Kichererbsen bei Aldi Nord zurückgerufen – ebenfalls, weil sie Glassplitter enthalten konnten. Betroffen war das Produkt "Bio Kichererbsen mit Quinoa und Gemüse" vom Produzenten Clama.

Werden Glassplitter oder -scherben verschluckt, kann es gefährlichen Verletzungen kommen – im Mund- und Rachenraum, aber auch in der Speiseröhre oder dem Verdauungstrakt. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten des genannten Produktes oder andere Produkte von Alnatura sind nicht vom Rückruf betroffen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: