Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Lidl: Hersteller ruft Dulano Salami-Snack zurück

Bei Lidl verkauft  

Hersteller ruft Salami-Snack zurück

20.05.2020, 21:19 Uhr | dpa

Rückruf bei Lidl: Hersteller ruft Dulano Salami-Snack zurück . Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.  (Quelle: t-online.de/Alnader)

Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: t-online.de/Alnader)

Folie in der Salami will kein Mensch haben. Bei einem Produkt, dass bei Lidl verkauft wurde, war das jedoch der Fall. Deshalb gibt es für Kunden nun das Geld zurück.

Ein Wursthersteller ruft einen Salami-Snack zurück, der in mehreren Bundesländern beim Discounter Lidl verkauft wurde. Es handele sich um das Produkt "Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.20, der Losnummer L2325031007 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10921 EG. Das teilte Lidl am Mittwochabend mit. "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Folienstücke enthalten sind. Aus diesem Grund sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren."

Das vom Rückruf betroffene Produkt des Herstellers Schwarz Cranz GmbH & Co. KG mit Sitz in Neu Wulmstorf (Niedersachsen) wurde in Teilen von Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verkauft. Es könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. "Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons", hieß es. Andere bei Lidl verkaufte Produkte des Herstellers Schwarz Cranz GmbH & Co. KG sowie Salami anderer Hersteller seien von dem Rückruf nicht betroffen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal