Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

In diesen Produkten steckt das Fleisch aus der Tönnies-Fabrik

  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens

Aktualisiert am 23.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Wurstregal: In vielen Produkten im Supermarkt ist das Fleisch von Tönnies zu finden.
Wurstregal: In vielen Produkten im Supermarkt ist das Fleisch von Tönnies zu finden. (Quelle: Symbolfoto/T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBei Finale: RTL mit TonproblemenSymbolbild für einen TextEhemalige RAF-Terroristin ist totSymbolbild für einen TextRoger Schmidts neuer Job steht festSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor Tornado-GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Kandidatin erhebt schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextAmpelpolitiker für dritte WahlstimmeSymbolbild für einen TextDeutschland liefert Panzer an TschechienSymbolbild für einen TextDüsseldorf prüft Störgeräusche gegen JugendlicheSymbolbild für einen TextLkw stürzt von Brücke und brennt ausSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextSimone Ballack wehrt sich gegen Hassnachrichten

Im Schlachtereibetrieb Tönnies haben sich Hunderte Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Produkte des Unternehmens sind in vielen Supermärkten zu finden – und stecken in diesen Marken.

Nach eigenen Angaben produziert der Fleischverarbeiter Tönnies 750 Tonnen frisches Fleisch und 100 Tonnen Tiefkühl-Convenienceprodukte pro Tag. Doch auf den ersten Blick ist im Handel nicht zu erkennen, welche Produkte das Fleisch aus dem Betrieb in Rheda-Wiedenbrück enthalten. Dabei beliefert Tönnies viele Supermärkte und Discounter wie beispielsweise Lidl, Aldi und Rewe mit seinen Fleischprodukten.


Coronavirus: An diesen Orten lauert das größte Risiko

In der Bahn, im Restaurant und auch zu Hause – wo sich Menschen auf engem Raum befinden, kann sich das Coronavirus leicht ausbreiten. Unsere Fotoshow zeigt, welche Situationen besonders riskant sind.
Bahn: Öffentliche Verkehrsmittel wie Busse oder Bahnen sind ebenfalls mögliche Infektionsquellen. Hier treffen viele Menschen auf engem Raum aufeinander. Schutzmaßnahmen wie Abstand halten und das Tragen einer Gesichtsmaske können das Ansteckungsrisiko minimieren – sofern sich alle daran halten.
+7

Info: Derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass Covid-19 über Fleisch oder Lebensmittel übertragen wird. .Mehr Informationen dazu finden Sie hier

Tillman's-Produkte

Unter dem Markennamen Tillman's werden Tiefkühlprodukte und frisches, verpacktes Fleisch für die Selbstbedienungstheke von Tönnies in Supermärkten angeboten. Dazu zählen unter anderem:

  • Tillman’s Toasty, ein Fleischsnack für den Toaster
  • Tillman's Convenience Produkte, wie Burgerfleisch, Spare Ribs, Schnitzel, Köttbullar oder Cordon Bleu
  • Tillman's Mettwurstspezialitäten
  • Tillman's Qualitätsmetzgerei mit frischen, verpackten Produkten wie Hackfleisch, Steaks oder Geschnetzeltes

Wurstmarken

Zum Bereich von Tönnies gehört auch die Wurstverarbeitung der "zur Mühlen Gruppe". Dazu zählen folgende Wurstmarken:

  • Böklunder
  • Könecke
  • Redlefsen
  • Schulte
  • Zerbster Original
  • Plumrose
  • Nölke (Gutfried)
Würstchen: Die Marke Böklunder ist Teil der "zur Mühlen Gruppe".
Würstchen: Die Marke Böklunder ist Teil der "zur Mühlen Gruppe". (Quelle: Symbolbild/Rüdiger Wölk/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin sucht verzweifelt frische Soldaten
Prorussische Kämpfer in der Region Donezk: Inzwischen sucht die russische Armee im ganzen Land erfahrene Militärs.


Discounter und Foodservice

In den Discountern Aldi und Lidl werden Tönnies-Produkte unter anderem unter den Marken "Landjunker" oder "Meine Metzgerei" angeboten. Dazu zählen frische Produkte wie etwa Hackfleisch, Koteletts, Filets oder Steaks.

Weitere Artikel


Zudem gibt es den Tönnies Foodservice, der Gastronomie und Großverbraucher versorgt. Dazu zählt die Marke "Artland" mit Produkten wie Gold-Schnitzel, Knusper-Schnitzel, Party-Schnitzel und Frikadellen sowie die IQF-Produkte (Individually Quick Frozen). Diese Produkte werden lose rollend gefrostet und beinhalten unter anderem Hackfleisch, Gulasch, Geschnetzeltes und Burgerfleisch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sandra Simonsen
  • Rahel Zahlmann
  • Nicolas Lindken
Von S. Simonsen, R. Zahlmann, N. Lindken
ALDICOVID-19CoronavirusDiscounterLebensmittelLidlReweRheda-WiedenbrückSupermarkt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website