Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Edeka: Vorsicht! Gesundheitsgefahr bei Kalbfleisch-Leberwurst

Vorsicht, Gesundheitsgefahr  

Edeka ruft Leberwurst mit Kalbfleisch zurück

06.07.2020, 16:06 Uhr | t-online.de, ron

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Die Edeka Südwest Fleisch GmbH ruft eine bestimmte Leberwurstsorte zurück. Der Grund: Die Streichwurst könne schnell verderben und stelle eine Gesundheitsgefahr dar.

Die Edeka Südwest Fleisch GmbH ruft Leberwurst der Eigenmarke "Unsere Hausmarke" zurück. Es handelt sich um das Produkt "Leberwurst mit Kalbfleisch & Sahne". Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die Würste teilweise nicht durchgegart sind und dadurch ein vorzeitiger Verderb möglich ist. Es bestehe eine Gesundheitsgefahr.

Rückruf: Leberwurst mit Kalbfleisch & Sahne der Eigenmarke "Unsere Hausmarke" von Edeka (Quelle: Edeka Südwest Fleisch GmbH)Rückruf: Leberwurst mit Kalbfleisch & Sahne der Eigenmarke "Unsere Hausmarke" von Edeka (Quelle: Edeka Südwest Fleisch GmbH)

Betroffen sind Leberwürste mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15.07.2020 der Charge: 20162. Die Leberwürste wurden über die Bedientheke in den Edeka-Märkten verkauft.

Alle Produktinfos auf einen Blick

  • Artikel: Leberwurst mit Kalbfleisch & Sahne
  • Inhalt: 150 Gramm
  • MHD: 15.07.2020
  • Chargenummer: 20162

Verbraucher können bereits gekaufte Produkte mit den entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdaten bzw. Chargennummer in den Edeka-Märkten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Die Edeka Südwest Fleisch GmbH bietet für Verbraucheranfragen eine Hotline unter der Nummer 0721/180558233 an. Zudem können sich Kunden per E-Mail an das Unternehmen wenden: qm.swf@edeka-suedwest.de

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal