HomeLebenEssen & Trinken

Vorsicht, Gesundheitsgefahr! Gefrorene Beeren nie einfach essen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextLotto: Das sind die Gewinnzahlen
2. Liga: St. Pauli ärgert Heidenheim
Symbolbild für einen TextSchwerverletzter nach MassenkarambolageSymbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Kein Gasaustritt mehrSymbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextCarmen Geiss hat die Haare kurzSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Darum sollten Sie gefrorene Beeren nicht einfach essen

Von t-online, dpa, mra, sah

Aktualisiert am 27.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Himbeeren: Viele Verbraucher greifen zu Tiefkühlobst.
Himbeeren: Viele Verbraucher greifen zu Tiefkühlobst. (Quelle: Franziska Gabbert/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beeren schmecken im Dessert, auf dem Kuchen oder auch als Snack zwischendurch. Sie können allerdings auch Krankheitserreger enthalten. Tipps zu Lagerung und Verzehr.

Ob Erdbeeren, Johannisbeeren oder Himbeeren – das Obst schmeckt im Sommer besonders gut. Frische Himbeeren sind allerdings sehr druckempfindlich. Daher lagern Sie die Früchte am besten in einem flachen Gefäß im Kühlschrank. Achten Sie dabei vor allem darauf, die Beeren nicht übereinanderzulegen und alles mit einem trockenen Tuch abzudecken. Im Kühlschrank halten Himbeeren bis zu drei Tage.


Stachelbeeren: Das sind die besten Sorten

Stachelbeere 'Remarka': Die Früchte dieser Sorte schmecken besonders süß und aromatisch.
Stachelbeere 'Gelbe Triumphbeere': Diese glattschalige Sorte ist süß im Geschmack.
+3

Gefrorene Beeren vor dem Verzehr gut erhitzen

Alternativ können Sie frische Früchte natürlich auch einfrieren – und später etwa als Smoothie genießen. Dann sollten Sie die Früchte vor dem Verzehr aber auf 90 Grad erhitzen. Denn auf alle Tiefkühlbeeren können Noroviren gelangen – erst die Hitze zerstört sie. Ohne Erhitzen kann das Verspeisen von Tiefkühlbeeren sonst unter Umständen krank machen.

Typische Norovirus-Symptome: Eine Infektion mit dem Norovirus macht sich innerhalb kürzester Zeit bemerkbar: Meist leidet der Betroffene zunächst unter starken Bauchschmerzen, die sich zu Krämpfen ausdehnen können. Hinzu gesellen sich in der Regel Übelkeit und Erbrechen. Auch Durchfall gehört zu den typischen Beschwerden.

Ansonsten sind Beeren aber natürlich gesund: Himbeeren enthalten zum Beispiel viel Vitamin C und Vitamin B. Zudem enthalten sie Mineralien wie Phosphor und Calcium. Meist bis August können Sie in Deutschland geerntete Himbeeren kaufen – das ist gut für den ökologischen Fußabdruck, da diese in der Regel keine Flugmeilen hinter sich haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Bundesinstitut für Risikobewertung: Tiefkühlbeeren vor dem Verzehr besser gut durchkochen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Woran Sie eine reife Avocado erkennen
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website