Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Trend "Baked Feta Pasta": Dieses Gericht kocht sich fast von allein | Rezept


Geheimtipp: Dieses Pasta-Gericht kocht sich fast von allein

Von Ann-Kathrin und Christian, "Die Küche brennt"

Aktualisiert am 24.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Pasta: In nur 35 Minuten ist das Gericht fertig.
Pasta: In nur 35 Minuten ist das Gericht fertig. (Quelle: "Die Küche brennt"/t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-DFB-Stars reagieren auf Bierhoff-AusSymbolbild für einen TextHollywoodstar Kirstie Alley ist totSymbolbild für einen TextNach 27 Jahren: ARD-Sendung eingestelltSymbolbild für einen TextÖlpreise steigen starkSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextMultimillionär gewinnt im Lotto – HerzanfallSymbolbild für einen TextDésirée Nick teilt Nacktfoto mit MessageSymbolbild für einen TextMonaco-Royals: Babybauchfoto im BikiniSymbolbild für einen TextMassenschlägerei in KinderparadiesSymbolbild für einen TextDroht jetzt eine Sprit-Knappheit?Symbolbild für einen TextDiebe in Luxus-SUV werden geblitztSymbolbild für einen Watson TeaserWWM: Promi versagt gleich doppeltSymbolbild für einen TextDiese drei Krankheiten drohen "Best Agern"
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Günstig und schnell zubereitet: Ann-Kathrin und Christian von "Die Küche brennt" haben für t-online ein Rezept erstellt, das wirklich jedem gelingt.

Das Wichtigste im Überblick


  • Zutaten: Pasta mit Käse und Tomaten
  • Zubereitung
  • Geheimtipp

"Baked Feta Pasta" – ein Gericht, das sich schon einige Zeit in den Social-Media-Kanälen einer großen Beliebtheit erfreut. Und wir finden: zu Recht! Deshalb haben wir eine Variante des sehr leckeren Nudelgerichts für Sie mitgebracht, die sich quasi von allein zubereitet und die Sie auch gut für mehrere Leute kochen können.


Die Küche brennt: schnelle und leckere Rezepte

Ann-Kathrin und Christian lieben saftige Steaks und schnelle Rezepte. Die Köche vom Foodblog "Die Küche brennt" haben auch immer ein paar Küchentricks parat.
Hackfleischauflauf: Cherrytomaten machen die Zucchini-Cannelloni besonders saftig.
+13

Zutaten: Pasta mit Käse und Tomaten

Für zwei Personen benötigen Sie:

  • 150 g Spaghetti
  • 1 Schafskäse (150 g)
  • 300 g Cherrytomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen
  • Pfeffer, italienische Kräuter

Ann-Kathrin und Christian lieben saftige Steaks und schnelle Rezepte. Für die Leser ihres Foodblogs "Die Küche brennt" haben sie immer ein paar Küchentricks parat. Im Interview verrät das Pärchen, wann die Flammen in der Küche besonders hoch schlagen.

Zubereitung

Pasta: Der Käse, die Tomaten und der Knoblauch kommen in eine Auflaufform.
Pasta: Der Käse, die Tomaten und der Knoblauch kommen in eine Auflaufform. (Quelle: "Die Küche brennt"/T-Online-bilder)
  1. Heizen Sie den Backofen direkt auf 200°C Ober-/Unterhitze auf.
  2. Legen Sie den Schafskäse in die Mitte einer ofenfesten Auflaufform.
  3. Waschen Sie nun die Cherrytomaten und geben Sie sie mit zum Feta.
  4. Als Nächstes schälen Sie den Knoblauch und geben die Zehen direkt mit in die Auflaufform.
  5. Beträufeln Sie dann alles mit dem Olivenöl und geben Sie etwas Pfeffer sowie italienische Kräuter darüber.
  6. Das Ganze kommt dann für 30 Minuten in den Backofen.
  7. Kochen Sie in der Zeit die Spaghetti nach Verpackungsanleitung, sodass sie am Ende etwa gleichzeitig fertig sind. Lassen Sie die Spaghetti dann gut abtropfen.
  8. Nehmen Sie die Auflaufform aus dem Ofen. Zerdrücken Sie mit einer Gabel zuerst den Feta sowie den Knoblauch und vermischen Sie dann alles miteinander.
  9. Geben Sie die Spaghetti dazu und vermengen Sie noch einmal alles. Dazu passt auch toll frischer Basilikum.

Geheimtipp

Wir sind bekanntlich große Knoblauchfans. Deswegen haben wir auch eine Variante mit Knoblauchöl probiert – und können auch das sehr empfehlen. Ein Gedicht – mit einer ordentlichen Knoblauchfahne.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Kooperation mit den Foodbloggern Ann-Kathrin und Christian von "Die Küche brennt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eierpunsch: Rezepte mit und ohne Alkohol
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website