Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf bei Edeka: Vorsicht! Metallteile in Tiefkühl-Beerenmischung

Wegen Metallteilen  

Edeka ruft Tiefkühlprodukt zurück

25.03.2021, 18:27 Uhr | cch, t-online

Produktrückruf: Das sind Ihre Rechte

Lebensmittel, Spielzeug, Smartphones – kaum ein Tag, an dem Hersteller ihre Produkte nicht zurückrufen. Was sind Ihre Rechte als Verbraucher? t-online.de klärt auf.

Was tun bei Lebensmittel- und Produktrückruf: Welche Rechte habe ich als Verbraucher und wie gehe ich vor? (Quelle: t-online.de)


Edeka ruft eine Tiefkühl-Beerenmischung zurück. In ihr könnten sich Fremdkörper aus Metall befinden. Verbraucher sollten die Beeren nicht verzehren.

Die Supermarktkette Edeka ruft den Artikel "Gut & Günstig feine Beerenmischung mit Sauerkirschen, tiefgefroren" im 750-Gramm-Beutel zurück. Betroffen sind mehrere Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD). Aus einer Kundeninformation geht hervor, dass sich in einzelnen Packungen Metallteile befinden können. Diese könnten Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen führen. Edeka rät deshalb vom Verzehr der Beeren ab.

Rückruf von TK-Beeren: Diese Mindesthaltbarkeitsdaten sind betroffen

Rückruf bei Edeka: Diese Beerenmischung von "Gut & Günstig" wird derzeit zurückgerufen. (Quelle: Edeka)Rückruf bei Edeka: Diese Beerenmischung von "Gut & Günstig" wird derzeit zurückgerufen. (Quelle: Edeka)

Vom Rückruf betroffen sind "Gut & Günstig feine Beerenmischung mit Sauerkirschen, tiefgefroren" im 750-Gramm-Beutel mit den Mindesthaltbarkeitsdaten:

  • 19.10.2022
  • 30.10.2022
  • 19.11.2022
  • 03.12.2022
  • 07.01.2023

Hier wurden die Beerenmischungen verkauft

Der Artikel wurde vorwiegend in Filialen von Edeka und Marktkauf in Nordrhein-Westfalen verkauft, aber auch in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Niedersachsen.

Die betroffene Ware ist aus dem Verkauf genommen worden, heißt es in der Kundeninformation. Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet. Eine Vorlage des Kassenbons ist dafür nicht nötig.

Andere MHDs sind nicht betroffen

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten des Produktes oder andere Tiefkühl-Beerenmischungen sind vom Rückruf nicht betroffen.

Für weitere Informationen können sich Verbraucher an die kostenlose Hotline von Edeka unter der Telefonnummer 0800/3335211 (Montag bis Sonntag 8 bis 20 Uhr) wenden oder eine E-Mail an info@edeka.de schreiben.

Verwendete Quellen:
  • Kundeninformation Edeka

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal