t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenRezepte

Spaghetti Carbonara wie beim Italiener: Mit diesem Rezept gelingt's


Schnelles und einfaches Spaghetti Carbonara Rezept

Von t-online
30.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Spaghetti CarbonaraVergrößern des BildesSpaghetti Carbonara (Quelle: Midjourney)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Spaghetti Carbonara sind ein Klassiker unter den italienischen Nudelgerichten und werden nur mit Pancetta, Parmesan, Eiern und Gewürzen zubereitet.

Spaghetti Carbonara kommen entgegen der landläufigen Meinung ohne Sahne aus. Die leckere Soße besteht nur aus italienischem Bauchspeck, Eiern, Parmesan und etwas Nudelwasser. Das Gericht stammt ursprünglich aus der Region Latium und wurde dank der Kombination aus würzigem Speck und cremiger Eimischung weltweit bekannt und beliebt. Ein perfektes Comfort-Food, das einfach zuzubereiten ist.

Spaghetti Carbonara für 4 Personen - Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 100 g Pancetta (oder geräucherter Bauchspeck)
  • 100 g frisch geriebener Parmesan
  • 4 Eier (zimmerwarm)
  • Nudelkochwasser aufheben
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat (optional)

Zubereitung:

  1. Die Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser al dente kochen.
  2. Pancetta würfeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  3. In einer Schüssel die Eier mit 60g Parmesan, Pfeffer und einer Prise Salz verquirlen.
  4. Wenn die Spaghetti fertig sind, das Nudelkochwasser aufheben und die Pasta abgießen.
  5. Die Pfanne mit dem Pancetta vom Herd nehmen, die abgetropften Spaghetti hinzufügen und gut durchmischen.
  6. Die Eiermischung über die Spaghetti geben und alles schnell verrühren, bis die Eier gestockt sind.
  7. Etwas Nudelkochwasser hinzufügen, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.
  8. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken und heiß servieren - nach Belieben mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

Spaghetti Carbonara passen ideal zu einem frischen Salat. Das Gericht zeichnet sich als gute Protein- und Kalziumquelle aus. Frische Petersilie oder Basilikum runden die leckere Mahlzeit ab.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website