t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & TrinkenRezepte

Cholesterinarmes Mittagessen: Zwei leckere Rezepte


Gesund kochen
Cholesterinarme Ernährung: 2 Rezepte fürs Mittagessen

t-online, Lena Wittland

26.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Hühnchen mit Paprika und KartoffelnVergrößern des BildesHühnchen mit Paprika und Kartoffeln – ein cholesterinarmes und leckeres Rezept für die ganze Familie. (Quelle: GMVozd)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Sie möchten weniger Cholesterin konsumieren und trotzdem ein leckeres Essen genießen? Diese cholesterinarmen Rezepte vereinen Gesundheit und Genuss.

Mit erhöhten Cholesterinwerten steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine cholesterinarme Ernährung trägt daher zu einem gesünderen Lebensstil bei. Mit den beiden folgenden, cholesterinarmen Rezepten bereiten Sie ein schmackhaftes und abwechslungsreiches Mittagessen zu.

Cholesterinreiche und cholesterinarme Zutaten

In größeren Mengen ist Cholesterin nur in tierischen Lebensmitteln enthalten. Daher lohnt es sich, diese beim Kochen im Blick zu behalten. Vor allem fettreiche Produkte wie Fleisch von Rind und Schwein, einige Fischsorten, Butter, Sahne und Eier fallen in diese Kategorie. Beachten Sie die folgenden Tipps, um Ihr Mittagessen unabhängig von konkreten Rezepten cholesterinarm zuzubereiten:

  • Nutzen Sie pflanzliche Öle oder Margarine statt Butter und Schmalz zum Anbraten. Wenn Sie auf den Geschmack von Butter nicht verzichten möchten, nutzen Sie eine Mischung aus tierischem und pflanzlichem Fett.
  • Wählen Sie fettarme Fleischsorten und reduzieren Sie die Menge zugunsten von Gemüse.
  • Bereiten Sie Saucen mit einer Mischung aus Sahne und Milch zu.
  • Verwenden Sie pflanzliche Alternativen wie Sojasahne, Margarine oder Tofu.
  • Kochen Sie regelmäßig vegetarische oder vegane Rezepte.

Saftiges Hühnchengulasch

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g Hühnerbrust
  • 100 g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 200 g festkochende Kartoffeln
  • 1 große Karotte
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1,5 TL Paprikapulver
  • Chiliflocken nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer
  • 50 ml fettreduzierte Sahne

Schritt-für-Schritt-Zubereitung:

  1. Schälen Sie Kartoffeln und Karotten. Schneiden Sie beides sowie Pilze und Paprika in mundgerechte Stücke.
  2. Schälen und würfeln Sie Zwiebel und Knoblauch.
  3. Waschen Sie die Hühnerbrust und schneiden Sie sie in Würfel.
  4. Braten Sie die Kartoffeln in einem Topf in etwas Öl an. Geben Sie die Brühe hinzu und garen Sie die Kartoffeln.
  5. Braten Sie in einer Pfanne Zwiebel und Knoblauch golden und schwitzen Sie das restliche Gemüse mit an. Geben Sie alles zum Ende der Kochzeit zu den Kartoffeln.
  6. Braten Sie nun in der Pfanne das Fleisch scharf an und würzen Sie es mit Paprikapulver und Pfeffer. Geben Sie es mit in den Topf. Lassen Sie alles ohne Deckel köcheln und eindicken.
  7. Entnehmen Sie einige Kartoffelstücke und pürieren Sie diese mit etwas Brühe.
  8. Geben Sie dann Sahne und Kartoffelsauce hinzu und schmecken Sie das Gulasch mit den Gewürzen ab.

Bunte Gemüsebolognese

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Sojageschnetzeltes (sowie nach Verpackungsanleitung Gemüsebrühe zum Einweichen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 100 g Knollensellerie
  • je 200 g passierte und gehackte Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Portionen Spaghetti
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • frische Kräuter

Schritt-für-Schritt-Zubereitung:

  1. Schälen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in feine Würfel.
  2. Braten Sie die Zwiebeln im Öl golden und lassen Sie das Sojahack einweichen.
  3. Braten Sie Hack, Möhren und Sellerie mit an und füllen Sie die Pfanne mit den Tomaten auf.
  4. Geben Sie die Brühe hinzu und schmecken Sie alles mit den Gewürzen ab.
  5. Lassen Sie die Sauce köcheln, solange Sie die Nudeln garen und servieren Sie alles mit frischen Kräutern.

Die bunte Gemüsebolognese ist nicht nur ein leckeres pflanzliches und cholesterinarmes Mittagessen, sondern eignet sich auch perfekt für Familien mit Kindern.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website