Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenRückrufe

Rückruf wegen Colibakterien: Hersteller ruft Bauernbratwurst zurück


Hersteller ruft Bauernbratwurst zurück

Von Anastasia Klimovskaya

Aktualisiert am 07.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück.
Rückruf: Hersteller rufen häufig Produkte aufgrund gefährlicher Mängel zurück. (Quelle: Alnader/t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Topklub will Cristiano RonaldoSymbolbild für einen TextBrand in Seniorenheim – ein ToterSymbolbild für einen TextÖsterreichischer Schauspieler ist totSymbolbild für ein VideoFury sorgt für Abbruch im Ring
DSV-Biathlet vorne dabei – Norweger führt
Symbolbild für einen TextNRW: Änderung für HausbesitzerSymbolbild für einen TextKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextLothar Matthäus rechnet mit dem DFB abSymbolbild für einen TextMercedes präsentiert kompakten CamperSymbolbild für einen TextZDF: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextHindenburgdamm: Bahn reagiert auf KritikSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Aus: Müller heizt traurige Gerüchte anSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wegen eines Gesundheitsrisikos wird Bauernbratwurst von Rack & Rüther zurückgerufen. Sie könnte mit Escherichia coli belastet sein.

Das Unternehmen Rack & Rüther ruft von ihm produzierte "Bauernbratwurst, streichfähige Rohwurst" zurück. Wie der Hersteller mitteilte, wurden bei einer Analyse dieses Produktes die Bakterien Escherichia coli (STEC) nachgewiesen.

Von dem Rückruf betroffen ist die Wurst mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.09.2022, die zwischen dem 30.08.2022 und dem 06.09.2022 verkauft worden ist. Einige Supermärkte bieten die genannte Bauernbratwurst auch als Teilstück an.

Kunden, die das Produkt gekauft haben, können dieses in den jeweiligen Markt zurückbringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Dieses Produkt ist vom Rückruf betroffen

Rückruf: Diese Bauernbratwurst ist betroffen.
Rückruf: Diese Bauernbratwurst sollten Sie nicht mehr verzehren (Quelle: Rack & Rüther/Hersteller)
  • Artikel: Bauernbratwurst, streichfähige Rohwurst
  • Artikelnummer: Art. NR. 270
  • Chargennummer: 238
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.9.2022
  • EWG-Nr: DE EV 1253 EG

Escherichia coli kann Durchfall und Bauchkrämpfe auslösen

Eine Infizierung mit Escherichia coli äußert sich in der Regel innerhalb einer Woche mit Durchfall und Bauchkrämpfen. Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können dabei schwere Krankheitsverläufe mit blutigen Durchfällen entwickeln. Bei Kleinkindern kann die Erkrankung in seltenen Fällen zu einem akuten Nierenversagen führen.

Verbraucher, die dieses Lebensmittel gegessen haben und die beschriebenen Symptome entwickeln, sollten sich schnellstmöglich an einen Arzt wenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Kundeninformation Rack & Rüther
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hersteller ruft Kaufland-Salami wegen Plastikgefahr zurück
Von Anastasia Klimovskaya
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website