Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballlegende tritt Fan auf SpielfeldSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserGNTM: Umstrittenes Model rausgeworfen

So sch├Ądlich sind B├Âller und Bleigie├čen

Von dpa-tmn, dpa, t-online
Aktualisiert am 27.12.2018Lesedauer: 3 Min.
Beim Kauf von Feuerwerk ist stets auf Pr├╝fzeichen zu achten.
Beim Kauf von Feuerwerk ist stets auf Pr├╝fzeichen zu achten. (Quelle: Carmen Jaspersen/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Raketen und B├Âller geh├Âren f├╝r viele Menschen zu Silvester dazu. Beliebt sind dabei vor allem auch Feuerwerksbatterien. Doch egal ob einzelne B├Âller, Raketen oder die Kombifeuerwerke ÔÇô damit Sie den Jahreswechsel wirklich genie├čen k├Ânnen, gilt es beim Feuerwerk auf ein paar Dinge zu achten.

Das Wichtigste im ├ťberblick


Etwa 100 bis 200 Millionen Euro werden in diesem Jahr in Deutschland f├╝r Silvester-Feuerwerk ausgegeben. Knaller haben dabei mit rund vier Prozent am Umsatz nur noch einen kleinen Anteil. Raketen kommen auf 20 Prozent. Jeder zweite Euro wird hingegen f├╝r sogenannte Verbund- beziehungsweise Batteriefeuerwerke ausgegeben.

Allerdings kommt es immer wieder beim Gebrauch von Feuerwerk zu Verletzungen. Damit das Risiko ├╝berschaubar bleibt, sollten Verbraucher nur gepr├╝fte Produkte kaufen, erkl├Ąrt die Bundesanstalt f├╝r Materialforschung und -pr├╝fung (BAM).

Der Grund: Nicht gepr├╝ftes Feuerwerk ist meist gef├Ąhrlich. Es enth├Ąlt oft nicht nur Schwarzpulver, sondern ist auch mit einem viel st├Ąrker reagierenden Blitzknallsatz gef├╝llt. Au├čerdem drohen Verletzungen durch Fehlz├╝ndungen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
K├Ânnte die Nato Erdo─čan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdo─čan: Der t├╝rkische Pr├Ąsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


Welche Arten von Feuerwerk gibt es?

Experten teilen Feuerwerk in zwei Klassen ein: F1 und F2. Bei Artikeln der Klasse F1 handelt es sich etwa um Knallerbsen und -bonbons, Tischfeuerwerk oder Wunderkerzen. Diese Feuerwerksk├Ârper d├╝rfen das ganze Jahr hindurch verkauft und benutzt werden. Gekauft werden d├╝rfen diese Artikel auch von Kindern ab 12 Jahren.

Feuerwerksartikel der Klasse F2 sind Raketen, Batterien, R├Âmische Lichter oder Knallk├Ârper. Diese Artikel d├╝rfen nur befristet und nur an Personen ab 18 Jahren abgegeben werden. Der Verkauf erfolgt in diesem Jahr vom 28. bis 30. Dezember.

Wie erkenne ich, ob Feuerwerk gepr├╝ft wurde?

Ist auf der Verpackung eine Registriernummer und ein CE-Zeichen aufgedruckt, wurde das Produkt gepr├╝ft. In Deutschland wird Feuerwerk von der BAM gepr├╝ft. Erkennbar ist das an der Kennnummer 0589, die am Anfang jeder Registriernummer steht. Es folgt die Feuerwerkskategorie (F1 oder F2) und eine fortlaufende Nummer.

Wichtig zu wissen: Bisherige Zulassungskennzeichen haben keine G├╝ltigkeit mehr. Sie bestanden in der Regel aus dem K├╝rzel der BAM, der Produktklasse (P I oder P II) und einer vierstelligen Zahl, etwa BAM-P II-1234. Nach Angaben der BAM war das alte Zulassungszeichen nur bis zum 3. Juli 2017 g├╝ltig.

Kann ich beliebig viel Feuerwerk zu Hause lagern?

Das h├Ąngt davon ab, wo das Feuerwerk lagern soll. Handelt es sich um einen bewohnten Raum, darf nur maximal ein Kilo Feuerwerk der Kategorien F1 und F2 gelagert werden. In einer einzeln stehenden Garage oder einem Schuppen k├Ânnen bis zu 15 Kilo Feuerwerksk├Ârper privat gelagert werden.

Das Feuerwerk sollte k├╝hl und trocken aufbewahrt werden. Feuchtigkeit kann dazu f├╝hren, dass die Artikel unbrauchbar werden. Zu hohe Temperaturen wiederum k├Ânnen zur Z├╝ndung f├╝hren. Deshalb ist es tabu, im Lagerraum zu rauchen oder offenes Feuer zu verwenden.

Wann darf ich das Feuerwerk entz├╝nden?

Die genauen Uhrzeiten regeln St├Ądte und Gemeinden individuell. Grunds├Ątzlich aber gilt: Das Abbrennen von Feuerwerksk├Ârpern der Kategorie F2 ist beschr├Ąnkt auf den 31. Dezember und den 1. Januar eines jeden Jahres. An anderen Tagen ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich, die in der Regel bei der Gemeinde zu beantragen ist.

Wie gef├Ąhrlich ist der Qualm von Silvesterraketen?

Durch Feuerwerk entsteht Feinstaub. In einer Silvesternacht sind das rund 4.000 bis 5.000 Tonnen. Das entspricht etwa 15 Prozent der j├Ąhrlich im Stra├čenverkehr freigesetzten Feinstaubmenge. An Silvester ist die Luftbelastung somit h├Ąufig vor allem in St├Ądten so hoch wie sonst im ganzen Jahr nicht. Winzige Feinstaubpartikel k├Ânnen die Atemwege reizen und auf Dauer die Lungenfunktion st├Âren ÔÇô besonders gef├Ąhrlich f├╝r Asthmatiker.

Wie entstehen die Farben im Feuerwerk?

Die meisten Raketen bestehen ├╝berwiegend aus Schwarzpulver und einer Mischung aus Kaliumnitrat, Holzkohle und Schwefel. Von au├čen ist nur die Verpackung aus Karton, Holz, Ton oder Kunststoff zu sehen. Au├čerdem enthalten die Knaller sogenannte Effekts├Ątze, die die Raketen pfeifen und sie in bunten Farben erstrahlen lassen. Strontium sorgt zum Beispiel daf├╝r, dass die Raketen rot leuchten, Kupfer f├╝r eine Blauf├Ąrbung, Barium f├╝r Gr├╝nt├Âne und Calciumsalze erzeugen orange-gelbe Farbeindr├╝cke.

Wohin mit dem Raketenm├╝ll?

B├Âllerabf├Ąlle sollten im Restm├╝ll entsorgt werden, Blindg├Ąnger sollte man w├Ąssern und eine halbe Stunde im Eimer liegen lassen. Das Schwarzpulver mit den Salzen wird so unsch├Ądlich gemacht und kann dann in der schwarzen Tonne entsorgt werden. In Parks und auf Gr├╝nfl├Ąchen sollte auf das Knallen ganz verzichtet werden, fordert der Naturschutzbund Nabu. Bei vielen Tieren l├Âse der ungewohnte L├Ąrm Panik aus. F├╝r V├Âgel bestehe etwa die Gefahr, dass sie die Orientierung verlieren.

Weitere Artikel

Kennzeichnungen und G├╝tesiegel
Was Sie beim Kauf von B├Âllern beachten m├╝ssen
Feuerwerksk├Ârper in Verpackung

Countdown f├╝r 2021
Zehn Tipps rund um die Silvesternacht
Feuerwerk am Brandenburger Tor f├╝r die Party des Jahres: Silvester.

Silvester in the City
Die hei├česten Partys zum Jahreswechsel
Auch in Sydney kann man zum Jahreswechsel ausgiebig feiern.


Und Bleigie├čen in der Silvesternacht, ist das zumindest unbedenklich?

Beim Erhitzen von Blei entstehen giftige Bleioxide, die ├╝ber die Atemwege aufgenommen werden k├Ânnen. Beim Anfassen der Figuren gelangt Blei an die H├Ąnde und bei Kindern auch leicht in den Mund. Das Schwermetall kann das Nervensystem, Hirn, Niere und Leber sch├Ądigen. Schon geringe Mengen k├Ânnen beim Nachwuchs die Intelligenz beeintr├Ąchtigen. Wer nicht ganz auf die Tradition verzichten will, sollte Wachs statt Blei benutzen, wie das Umweltbundesamt empfiehlt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
B├ÂllerDeutschlandFeuerwerkSilvester
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website