Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Diese Holzpflegemittel enthalten Schadstoffe

Aktualisiert am 26.04.2019Lesedauer: 1 Min.
Baby auf Holzboden: Einige der getesteten Produkte enthalten krebsverdÀchtige Stoffe.
Baby auf Holzboden: Einige der getesteten Produkte enthalten krebsverdÀchtige Stoffe. (Quelle: simonkr/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie sollen Holz pflegen, doch wie "Öko-Test" herausfand, enthĂ€lt ein Großteil der Hartwachsöle schĂ€dliche Inhaltsstoffe. In einigen Produkten sind sogar krebsverdĂ€chtige Substanzen.

Schutz und Pflege fĂŒr Holz: Das versprechen Hartwachsöle. Neben Ölen und Wachsen enthalten viele Produkte aber Inhaltsstoffe, die fĂŒr Menschen gefĂ€hrlich sein können. Das fand "Öko-Test" in einer ÜberprĂŒfung von 15 farblosen Hartwachsprodukten heraus.

So fielen die Ergebnisse aus

"Remmerseco Hartwachs Öl Eco, farblos" ist das einzige getestete Produkt, das die Note "sehr gut" erhĂ€lt. Zwei weitere Produkte wurden von "Öko-Test" als "gut", sechs als "befriedigend", zwei als "ausreichend" und vier als "ungenĂŒgend" eingestuft.

Die Tester bemĂ€ngelten, dass 13 der getesteten Produkte zu hohe Mengen flĂŒchtiger organischer Verbindungen (VOC) enthalten. Darunter war auch "Leinos hartwachsöl 290 farblos", das mit "gut" bewertet wurde. Gelangen VOC in die Raumluft, können sie Kopfschmerzen und MĂŒdigkeit auslösen.

Welche Schadstoffe außerdem enthalten sind

In acht der Testprodukte fand "Öko-Test" auch Kobalt, das Allergien auslösen kann. Werden behandelte FlĂ€chen abgeschliffen, entsteht krebserregender Kobaltstaub.

  • Unschöne RĂ€nder: Mit diesem Trick Flecken aus Holz entfernen
  • Nicht zu lange tragen: Diese Kontaktlinsen fielen bei ''Öko-Test'' durch
  • "Öko-Test" prĂŒft Lippenpflege: Diese Produkte sind bedenklich

Die vier "ungenĂŒgenden" Hartwachsöle – darunter auch "Hornbach Hartwachsöl" – enthalten zudem Naphthalin beziehungsweise auch Butanonoxim. Die Stoffe stehen in Verdacht, Krebs auslösen zu können.

"Öko-Test" rĂ€t Anwendern, jedenfalls Atemschutzmasken bei der Arbeit mit Hartwachsölen zu verwenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Dieses Pils fĂ€llt bei "Öko-Test" durch

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website