t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenLiebeSex

Die Balanceakt - Kamasutra Lexikon


Kamasutra: Das ist an der Stellung "Balanceakt" besonders


Aktualisiert am 05.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Höhepunkt: Die Stellung "Der Balanceakt" bietet vor allem für Frauen ein ganz neues Gefühl.
Höhepunkt: Die Stellung "Der Balanceakt" bietet vor allem für Frauen ein ganz neues Gefühl. (Quelle: Batke/getty-images-bilder)

Sie wünschen sich Abwechslung im Bett? Dann sind die Positionen aus dem Kamasutra genau das Richtige für Sie. Der Balanceakt erfordert allerdings eine gewisse Ausdauer.

Raus aus der Sexroutine und rein ins Liebesabenteuer. Das verspricht die indische Liebeskunst. Dabei gibt es sowohl aufregende als auch sehr intime Positionen. Die Stellung "Der Balanceakt" gehört eher zu den Herausforderungen für ein Liebespaar.

So funktioniert die Stellung "Balanceakt"

Der Balanceakt
Der Balanceakt (Quelle: Heike Aßmann/getty-images-bilder)

Bei der Stellung "Der Balanceakt" liegt der Mann mit angewinkelten Beinen auf dem Rücken. Am besten auf einem weichen Untergrund. Die Winkel liegen nicht auf seinem Oberkörper sondern befinden sich in der Luft, sein Penis liegt zwischen seinen Beinen.

Die Frau setzt sich mit ihrem Po auf seinen Schoß – wie bei einem Stuhl oder Hocker – mit dem Rücken zu ihm. Beide können sich also nicht ins Gesicht schauen.

Er hält sie an der Taille fest. Sie hat ihre Hände frei, kann sich damit abstützen, ihn anfassen oder sich selbst stimulieren.

Das ist an der Stellung Balanceakt" besonders

Der Mann ist in dieser Position eher aktiv. Er kann vor allem die Hoch- und Runterbewegung der Frau steuern. Aber auch die Frau hat die Möglichkeit, Ihre Hüfte kreisen zu lassen und so ein wenig in das Vergnügen einzugreifen.

Achtung
Seien Sie etwas vorsichtig. Wer zu energisch vorgeht, kann auch einen Penisbruch verursachen.

Mögliche Variationen

Die Stellung "Der Balanceakt" ist eine Variation der Affenstellung. Dabei kann die Position ganz einfach abgeändert werden – allein schon dadurch, dass sich die Frau eher nach vorne oder nach hinten lehnt.

Kamasutra-Lexikon A-H

Kamasutra-Lexikon K-R

Kamasutra-Lexikon S-Z

Verwendete Quellen
  • The Original Kama Sutra Completely Illustrated, ISBN: 978-9380936352
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website