t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenLiebeSex

Kamasutra-Lexikon: Das ist an der liegenden Position besonders


Indische Liebeskunst
Kamasutra-Lexikon: Das ist an der liegenden Position besonders

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 03.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Küsse: Bei der Stellung "Die liegende Position" steht die Zärtlichkeit im Fordergrund.Vergrößern des Bildes
Küsse: Bei der Stellung "Die liegende Position" steht die Zärtlichkeit im Fordergrund. (Quelle: KatarzynaBialasiewicz/getty-images-bilder)

Beim Sex stehen Sie auf Intimität, Nähe und ganz viel Gefühl? Dann ist vielleicht diese Stellung genau das Richtige, um etwas Abwechslung in die Sexroutine zu bringen.

Langeweile im Bett ist nichts für Sie? Aber auf ausgefeilte Stellungen, die akrobatisch aussehen, Ausdauer verlangen und einfach nur anstrengend sind, haben Sie keine Lust? Dann ist vielleicht die Stellung "Die liegende Position" das Richtige für Sie.

So funktioniert die liegende Position

Beide Paare liegen einander zugewandt auf der Seite, sodass sie sich in die Augen schauen, küssen und gegenseitig berühren und stimulieren können. Der Mann und die Frau liegen sich möglichst eng gegenüber.

Nun winkelt die Frau ihr oberes Bein an und legt es sanft auf seine Hüfte. Wenn beide bereit sind, kann er sanft in sie eindringen.

Das ist an der Position besonders

Die Stellung "Die liegende Position" ist für Paare geeignet, die besonders viel Nähe, Zärtlichkeit und Intimität möchten. Dadurch, dass beide so dicht aneinander liegen, können sie sich während des Sex ausgiebig streicheln und küssen.

Da die Bewegungen und Aktionen bei dieser Stellung sehr zärtlich ablaufen, ist sie besonders gut für "Slow Sex" geeignet.

Die Stellung "Die liegende Position" ist auch unter dem Namen "Die Zen-Pause" bekannt.

Variationen

Die liegende Position kann leicht verändert werden, beispielsweise indem die Frau ihr Bein nicht auf die Hüfte des Mannes legt, sondern dieses ausgestreckt lässt. Das würde dann der Position "Face to Face" entsprechen.

Kamasutra-Lexikon A-H

Kamasutra-Lexikon K-R

Kamasutra-Lexikon S-Z

Verwendete Quellen
  • The Original Kama Sutra Completely Illustrated, ISBN: 978-9380936352
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website