Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Die angesagten Schuhtrends im Frühjahr 2013

Schuhmode  

Schuhe kommen jetzt in knalligen Farben daher

14.03.2013, 13:11 Uhr | dpa/tmn

Die angesagten Schuhtrends im Frühjahr 2013 . Schuhmode 2013: Die Designer setzten bei den aktuellen Trends auf Bonbonfarben.  (Quelle: dpa/tmn/Deichmann )

Schuhmode 2013: Die Designer setzten bei den aktuellen Trends vor allem auf Bonbonfarben. (Quelle: Deichmann /dpa/tmn)

In den Regalen der Schuhläden kommt im Frühjahr und Sommer die komplette Farbpalette zum Vorschein: Neben knalligen Farben sind zarte Sorbettöne angesagt. Auf jeden Fall bringt die Schuhmode, was sich jeder vom Frühling und Sommer verspricht: Leichtigkeit, Frische und ganz viel Spaß. Wir zeigen einen Ausblick auf die Schuhtrends der Frühjahrsmode 2013.

Abgeschabtes Leder ist out

Schuhe, die schon neu aussehen, als hätten sie sieben Meilen hinter sich, sind out. Kein abgeschabtes Leder mehr, keine künstlichen Schrammen im Material. Die neuen Modelle sollen schön aussehen: Sie glänzen, ihre Farben leuchten und Gold- und Metallelemente zieren sie. Biker- oder Western-Boots haben wahlweise Nieten oder Stickereien. 

Bonbonfarben sind en vogue

"Candy Colours sind auf jeden Fall eines der großen Themen", sagt Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in Offenbach. Im Trend liegen Bonbonfarben wie Flamingorosa, Minze, Limone und Apricot, die Ton in Ton oder mit Schwarz, Weiß und Grau verwendet werden. In den Kollektionen finden sich klassische High Heels in kräftigen Farben oder sanft gefärbte Peeptoes. Selbst die auf den ersten Blick einfarbigen Modelle überraschen mit einer andersfarbigen Sohle oder Naht. 

Softes Leder und Nieten sind angesagt

Andere Hersteller setzen auf Schuhe in pastelligen Tönen sowie im klassischen Schwarz oder Grau. Leichte Satins und softes Leder sind die bevorzugten Materialien. Schlichte Treter werden mit Nieten aufgepeppt. Die Modelle gibt es nicht nur in allen möglichen Ausführungen, sondern sie sind auch noch äußerst bequem. Auch an Stiefeletten, die an Cowboy-Boots erinnern, finden sich Pastell-Farben wider. Die Schuhe wirken robust und dank eines sanften Rosatons auch verspielt.

Pantoletten kommen zurück

Ebenfalls sind Pantoletten angesagt, die häufig auch als Papst-Schuhe bezeichnet werden. Die flachen weichen Slipper gibt es in einem zarten Fuchsia oder in einem kräftigeren Orange und sogar in einem gar nicht päpstlichem Reptilienmuster. "Zum Rock allerdings sollte man aufpassen, da so flache Schuhe wie Oma-Treter aussehen und nicht für jede Frau zum Rock vorteilhaft sind", erläutert die Beraterin. Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut nennt die Faustregel: Je weiter der Ausschnitt am Fuß, desto vorteilhafter. Tiefere Einblicke obenrum lassen die Beine länger wirken. 

Turnschuhe im angesagten Retrostil

Turnschuhe gibt es derzeit im Retrostil. Die Designer spielen mit modernen Farben und Materialien. "Da kommt gerne Neon ins Spiel oder auffallend weiße Sohlen, ebenso wie ein bisschen metallischer Glanz, der den Modellen etwas Galaktisches gibt", sagt Schulz. Die sportliche Wirkung bleibt aber erhalten.

Der Romantik-Look liegt im Trend

Ein weiterer Trend ist das Thema "Romantik". Dazu gehören: Aufdrucke wie Blumen, Tiere und Obst auf den Schuhen sowie alle Arten von Grafiken sowie Designs, die orientalischen Vorbildern entlehnt sind. Sie verwandeln Sandaletten und Pumps in laufende Kunstwerke.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal