Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die besten Schuhmanufakturen Deutschlands

Handgefertigte Schuhe  

Die besten Schuhmanufakturen Deutschlands

20.10.2015, 11:18 Uhr | wanted.de

Die besten Schuhmanufakturen Deutschlands. Maßschuhe von höchster Qualität. Bei diesen Adressen sind Sie top beraten. (Quelle: Vickermann & Stoya Maßschuhe oHG)

Maßschuhe von höchster Qualität. Bei diesen Adressen sind Sie top beraten. (Quelle: Vickermann & Stoya Maßschuhe oHG)

Die Krönung Ihrer Schuh-Kollektion: der Maßschuh. Von Hand gefertigt garantiert das edle Stück perfekte Passform und lange Lebensdauer. wanted.de stellt die besten Schuhmanufakturen Deutschlands vor.

Foto-Serie mit 12 Bildern

Ganz oben steht die Baden-Badener Schuh-Manufaktur Vickermann & Stoya. Zwar gibt es das Unternehmen erst seit 2004 - dennoch sind die Maßschuhe schon international beliebt. "Drei Dinge sind für den Kunden wichtig, wenn er sich diesen Wertgegenstand kauft: Der Schuh muss gut passen, lange halten und soll gut aussehen", sagt Geschäftsführer Martin Stoya. Um diese Qualität zu sichern, entstehen in der Manufaktur nur 25 Paar Schuhe jeden Monat. Der Betrieb fertigt nicht nur Maßware, sondern ist vor allem durch Schuhpflegekurse bekannt geworden, die etwa auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Europa" stattfanden. Die Preise für ein Paar Maßschuhe beginnen hier übrigens bei 2300 Euro.

Schuhe für saudische Prinzen

Weiter geht es mit Klemann Shoes aus Hamburg. Die Traditionsmanufaktur in der Poolstraße verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung. Zu den Kunden des Familienbetriebs, den Benjamin Klemann mit seiner Frau und zwei Söhnen leitet, gehören saudische Prinzen oder Showstars wie Tina Turner.

Klemann war einst für John Lobb tätig, den Schuhmacher der britischen Königsfamilie. Das erste Paar Maßschuhe mit eigenen Leisten kostet bei Klemann rund 2000 Euro. In Sachen Exklusivität ist dabei noch jede Menge Spielraum nach oben. Klemanns Meisterstück etwa ist ein aus russischem Juchtenleder gefertigter Schuh. Juchtenleder besteht aus Kälber- oder Rinderhaut und wird meist mit Birkenteeröl eingerieben. Das von Kleman verwendete Material wurde aus einem im Jahre 1786 vor Plymouth gesunkenen Schiff gehoben. Der Preis: 5000 Euro.

Ebenfalls in Hamburg findet sich Annabelle Stephan, eine der wenigen weiblichen Maßschuhmacherinnen. Ihr Betrieb "Schuhe nach Maß" findet sich im Haus für Kunst & Handwerk. Bis zu 80 Stunden dauert die Herstellung eines Maßschuhs, die Preise beginnen hier ab 1200 Euro.

Mehr als 300 Arbeitsschritte

Lehrmeister von Stephan war der Schuhmachermeister Kurt Lüttjohann.

In den 1930er-Jahren war er der beste Schuhmacher Hamburgs. Bevor Stephan das Schuhmacherhandwerk lernte, war sie übrigens an der Hamburgischen Staatsoper tätig - als Betreuerin der Bühnenschuhe.

Ein junger Betrieb ist die Maßschuhmacherei Keil in der Hamburger Keplerstraße. Besitzer Thomas Keil ist seit 2011 Schuhmachermeister, gelernt hat er bei einem ungarischen Meister. Vom Maßnehmen bis zum Vernähen der Sohle arbeitet er ausschließlich von Hand. Jeder seiner Schuhe ist ein Unikat, dessen Herstellung aus mehr als 300 Arbeitsschritten besteht. Die Preise beginnen bei 1200 Euro. In Neumünster ist Hans-Joachim Vauk ansässig. Die hier hergestellten Maßschuhe sind nicht ganz so streng wie die anderer Anbieter. Wer nicht selbst zum Maßnehmen vorbeikommen kann: Wie viele Schuhmachermeister ist auch Vauk auswärtig unterwegs, um vor Ort Maß zu nehmen oder Schuhpflegeseminare anzubieten. Zu den Vertriebspartnern Vauks gehören exklusive Herrenausstatter in Stuttgart, Köln und Potsdam.

Edle Schuhe aus Bayern

Wir richten den Blick gen Süden: In München findet sich eine weitere Schuhmachermeisterin. Marion Peduto, deren Werkstatt sich in der Baaderstraße befindet, hat das Handwerk bei einem der letzten orthopädischen Schuhmacher Münchens gelernt. Deshalb sind ihre Maßschuhe nicht nur perfekt in der Passform, sondern sorgen auch für einen gesunden Gang. Im bayerischen Passau findet sich eine Manufaktur mit großer Tradition: Seit 1880 fertigt das Unternehmen Foran edle Maßschuhe, mittlerweile in der dritten Generation. Von Chevreaux und Cordovan bis ausgefallenen Ledersorten - wie etwa Känguru - verarbeitet Helmut Foran Materialien ganz nach Kundenwunsch. Maßschuhe beginnen hier ab rund 1300 Euro, ein Reitstiefel kann auch 2000 Euro und mehr kosten.

Axel Himer fertigt in Baden-Baden Maßschuhe an, die es sogar auf Ausstellungen und in Museen geschafft haben. Das "Five to Nine"-Magazin nannte seine Arbeiten "Die feinsten Maßschuhe des Landes". Seit 2009 ist Himer auch in Köln tätig und fertigt in der dortigen Niederlassung. Auch seine Tochter betreibt übrigens eine Schuhmacherei in der Domstadt. Bei deren Eröffnung war die 1987 geborene Kim Himer die jüngste Maßschuhmacherin Deutschlands.

Geheimtipp aus Frankfurt

Zuletzt ein Geheimtipp aus Frankfurt: Jörg Koch fertigt in der Friedberger Landstraße Maßware von höchster Qualität. Von den Arbeiten Kochs konnten wir uns bei einem Besuch vor Ort überzeugen. Wer keine traditionelle Fertigung wünscht, aber dennoch einen Maßschuh will, sollte sich die "Blakebest"-Methode vormerken. Im Unterschied zum handgefertigten Schuh werden hier Rahmen und Brandsohle mit der Nähmaschine vernäht. Das spart Arbeitszeit und damit Geld - ohne, dass in Sachen Qualität Abstriche gemacht werden müssen. Seit 2003 gibt es ein Netzwerk an Schuhmachern, die sich auf Blakebest spezialisiert haben. Impressionen von der Arbeit eines Premium-Schusters finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal