Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub >

Sonnenbrille zum Skifahren: Schutz vor UV-Strahlung

Skiurlaub  

Sonnenbrille zum Skifahren: Schutz vor UV-Strahlung

15.01.2014, 14:20 Uhr | ts (CF)

Sport- oder Skisonnenbrillen sind dafür da, um die Augen auf der Piste vor UV-Strahlen zu schützen. Die Sonneneinstrahlung wird beim Skifahren durch den Schnee verstärkt und kann schnell zu einer schädlichen Belastung für die Augen werden. Hier erfahren Sie alles zur richtigen Sonnenbrille.

Auf die Passform der Sonnenbrille achten

Wie bei allen Brillen müssen Sie auch bei Sonnenbrillen auf eine gute Passform achten. Dabei ist es in erster Linie wichtig, dass das Brillengestell weder drückt noch wackelt. Letzteres wäre besonders beim Skifahren von Nachteil: Hier kommt es oft zu ruckartigen und schnellen Bewegungen. Ein wackelndes Gestell ist nicht nur unangenehm, sondern könnte auch gefährlich werden, weil es ablenkt und im schlimmsten Fall zu einem Unfall führen kann.

Achten Sie außerdem darauf, dass Ihre Sonnenbrille ein großes Sichtfeld gewährleistet und gleichzeitig von allen Seiten Schutz vor der Sonne bietet. Auch seitliches Streulicht kann die Augen schädigen und behindern. Die Gläser der Brille müssen zudem genügend Abstand zu den Wimpern haben. Tipp: Lassen Sie sich Zeit bei der Auswahl im Laden. Probieren Sie besser mehrere verschiedene Modelle aus als sich zu schnell mit einem Modell zufriedenzugeben, das später den Ansprüchen nicht gerecht wird.

Skifahren ohne Sichthindernisse: Die richtigen Gläser

Welche Gläser Ihre Sonnenbrille haben sollte, ist von den jeweiligen Witterungsverhältnissen abhängig: Bei Sonnenlicht sind zum Beispiel dunkle Gläser in Grau oder Braun sinnvoll. Bei nebligen Sichtverhältnissen sind kontrastreiche hellere Brillengläser in Orange oder Gelb die beste Wahl. Der Blendschutzwert wird über die Schutzstufen null bis vier gekennzeichnet. Die Stufe drei ist für das Skifahren ideal geeignet. Nur in Gletscherumgebung sollten Sie Stufe vier auf der Nase haben.

Moderne Sport- und Skibrillen haben eigentlich nur noch wenig, bis gar nichts mit wirklichen Gläsern zu tun. Polycarbonat ist das Material, aus denen die Filter – so der eigentliche Fachausdruck – gemacht sind. Das relativ kratzresistente und bruchsichere Polycarbonat eignet sich bei Extrembedingungen deutlich besser als Glas. Wichtig ist, dass die Filter alle zu 100 Prozent vor UV-A, UV-B- und UV-C-Strahlen schützen. Den sichersten Schutz bieten Sonnenbrillen mit dem UV-400-CE-Siegel.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Du gibst den Ton an - der neue ROCKSTER GO ist da
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause sichern
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub > Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019