Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Das gilt bei Alternativen zur Deutschen Bahn

Von t-online, sms

Aktualisiert am 24.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Flixtrain (Symbolbild): Mittlerweile nutzen viele die Alternative zur Deutschen Bahn.
Flixtrain (Symbolbild): Mittlerweile nutzen viele die Alternative zur Deutschen Bahn. (Quelle: Friedrich Stark/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild fĂŒr einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild fĂŒr einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒrst Heinz hat eine neue FreundinSymbolbild fĂŒr einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild fĂŒr einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild fĂŒr einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextATP vergibt keine Punkte fĂŒr WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextÜberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRapperin gibt Details zu Brust-OP preis

Wer Alternativen zur Deutschen Bahn sucht, wird oft beim Flixtrain fĂŒndig. Die grĂŒnen ZĂŒge sowie die zugehörigen Busse bieten mittlerweile zahlreiche Strecken in Deutschland an. Doch was, wenn Sie stornieren wollen?

Das Wichtigste im Überblick


  • Wie kann ein Flixtrain-Ticket storniert werden?
  • Wie kann ein Flixbus-Ticket storniert werden?
  • Können gebuchte Tickets umgebucht werden?
  • Wie hoch sind die StornierungsgebĂŒhren?

Bereits seit 2013 gibt es den MobilitÀtsanbieter "Flix" in Deutschland, der zunÀchst mit seinen Flixbussen zahlreiche Strecken deutschlandweit und auch ins europÀische Ausland bediente. Seit 2018 gibt es auch Schienenverkehr unter der Marke Flixtrain.

Der Anbieter wirbt mit einfacher Buchung und gĂŒnstigen Preisen. Doch welche Möglichkeiten haben Reisende, wenn sich ihre PlĂ€ne Ă€ndern oder der Zug ausfĂ€llt oder verspĂ€tet ist?

Wie kann ein Flixtrain-Ticket storniert werden?

FĂŒr die Stornierung eines Flixtrain-Tickets gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen können Sie stornieren, wenn Ihr Zug mindestens 60 Minuten VerspĂ€tung hat. In diesem Fall werden Sie zunĂ€chst per SMS oder E-Mail ĂŒber die VerspĂ€tung informiert.

Dann können Sie wĂ€hlen, ob Sie ohne Zusatzkosten eine alternative Fahrt in Anspruch nehmen möchten oder Ihre Reise stornieren möchten. Entscheiden Sie sich fĂŒr die Stornierung, erhalten Sie den vollen Ticketpreis in bar oder in Form eines Gutscheins erstattet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands PrĂ€sident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr RĂŒckschlĂ€ge hinnehmen


UnabhĂ€ngig von einer VerspĂ€tung können Sie Ihr Ticket in der Flixbus-App oder online stornieren. Das ist bis 15 Minuten vor Abfahrt möglich, je nach Stornierungszeitpunkt können dann jedoch StornierungsgebĂŒhren anfallen. Den Ticketpreis abzĂŒglich eventueller StornierungsgebĂŒhren erhalten Sie anschließend als Gutschein.

Wie kann ein Flixbus-Ticket storniert werden?

Auch Flixbus-Tickets können bis 15 Minuten vor der Abfahrtszeit ganz einfach im Buchungsportal storniert werden. Die Stornierung ist kostenlos, sofern sie bis zu 30 Tage vor dem Abreisedatum geschieht. Danach kann Flixbus eine StornierungsgebĂŒhr erheben.

Wenn Sie Ihre Buchung storniert haben, erhalten Sie einen Gutschein von Flixbus, der zwölf Monate lang gĂŒltig ist und dem ursprĂŒnglichen Preis der Fahrt gegebenenfalls abzĂŒglich der StornierungsgebĂŒhr entspricht.

Können gebuchte Tickets umgebucht werden?

Sollten Sie direkt nach der Buchung, maximal 60 Minuten spĂ€ter, bemerken, dass Ihnen ein Fehler passiert ist, können Sie im Bereich "Meine Buchung verwalten" kostenlos Änderungen vornehmen.

In der Flixbus-Buchung können aber auch spĂ€ter noch einfache Änderungen vorgenommen werden. Dazu zĂ€hlen:

  • Zeit oder Ziel der Reise
  • Name des Fahrgastes
  • Telefonnummer
  • Zusatz- oder SondergepĂ€ck

Kleine Tippfehler können kostenlos korrigiert werden, auch eine Änderung des Fahrgastnamens ist kostenlos möglich. Eine Ausnahme bildet der Fall, dass die Fahrt mittlerweile teurer geworden ist, dann kostet die NamensĂ€nderung die Preisdifferenz zwischen dem aktuellen und dem gezahlten Ticketpreis.

Wenn Sie hingegen die Abfahrtszeit oder das Reiseziel Ă€ndern möchten, gelten zunĂ€chst die Stornierungsbedingungen. Sie mĂŒssen dann die Reise stornieren, erhalten einen Gutschein und können die neue gewĂŒnschte Reise buchen. Bis 30 Tage vor Abfahrt ist dies kostenlos, danach wird eine StornierungsgebĂŒhr erhoben.

Wie hoch sind die StornierungsgebĂŒhren?

Die StornierungsgebĂŒhren variieren je nachdem, wann Sie reisen wollen und wann Sie stornieren. Die Kosten sind jedoch bei Flixbus und Flixtrain gleich. Stornieren Sie Ihre Buchung bis 30 Tage vor Abfahrt, ist die Stornierung kostenlos.

Weitere Artikel

Angeschlagen durch die Corona-Krise
Flixbus kauft US-Ikone Greyhound
Greyhound Bus (Symbolbild): Flixbus hat das Traditionsunternehmen aus den USA gekauft.

VerspÀtungen und ZugausfÀlle
Fahrgastrechte: Welche Rechte haben Bahnreisende?
ZugausfĂ€lle: FahrgĂ€ste haben bei einem Zugausfall die Möglichkeit, Geld zurĂŒckzufordern.

Fahrplan
Flixtrain mit mehr Zielen: ZĂŒge fahren auch nach Dresden
Flixtrain


Stornieren Sie hingegen 29 bis 14 Tage vor der geplanten Reise, zahlen Sie einen Euro StornierungsgebĂŒhr. Zwischen drei und 13 Tagen vor Abfahrt kostet eine Stornierung drei Euro. Bei weniger als drei Tagen zwischen Stornierung und Reisebeginn zahlen Sie fĂŒnf Euro StornierungsgebĂŒhr. Diese GebĂŒhr wird jeweils vom gezahlten Ticketpreis abgezogen, Sie erhalten den Rest dann als Gutschein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen
Deutsche BahnDeutschlandFlixBusICESMS
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website