• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Kreuzfahrten
  • Kreuzfahrt-Boom: Die zehn grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen der Welt


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Die zehn grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen der Welt

Von dpa, srt, t-online, cch

Aktualisiert am 26.02.2018Lesedauer: 4 Min.
Carnival Ships im Hafen von Miami – dem grĂ¶ĂŸten Kreuzfahrtschiffhafen weltweit.
Carnival Ships im Hafen von Miami – dem grĂ¶ĂŸten Kreuzfahrtschiffhafen weltweit. (Quelle: photosvit/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild fĂŒr einen TextDutzende SchĂŒsse: Polizei SchwarzerSymbolbild fĂŒr einen TextGeorg Kofler bestĂ€tigt seine neue LiebeSymbolbild fĂŒr einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild fĂŒr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ÄgyptenSymbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextBadeunfall bei Summerjam – GroßfahndungSymbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustĂŒrSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

Die Kreuzfahrt verzeichnet seit Jahren ein rasantes Wachstum: immer mehr Schiffe, immer mehr Passagiere. So mancher Hafen platzt schon aus allen NĂ€hten, ĂŒberall wird krĂ€ftig ausgebaut. Dabei holt vor allem Europa krĂ€ftig auf. Die ersten drei PlĂ€tze der Top Ten mit dem höchsten Passagieraufkommen belegen aber immer noch amerikanische Destinationen. Wir stellen Ihnen diese genauer vor.

Miami gilt seit jeher als Kreuzfahrthauptstadt der Welt – ideal gelegen im SĂŒden Floridas ganz nahe an der Karibik, mit einem großen und internationalen Flughafen und viel Platz im Hafen fĂŒr zahlreiche Kreuzfahrtschiffe. Kein Wunder also, dass der Hafen von Miami die Liste der grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen der Welt anfĂŒhrt. Port Canaveral mit "Disney Cruise Lines" als Hausmacht folgt ihm auf Platz 2. Port Everglades, der Hafen von Fort Lauderdale, landet auf Platz 3 der Top Ten.


Die zehn grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen der Welt

Das sind die zehn grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen der Welt: Platz 10 geht an Southampton in England mit 1.800.000 Passagierbewegungen im Jahr 2016.
Die "Queen Mary 2" im Hafen von New York. Platz 9 der grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen der Welt geht an diesen Hafen.
+11

Gemeinsam sind diese die "Big 3" der PassagierhÀfen weltweit. Aber andere HÀfen sind ihnen bereits auf den Fersen. Welche das sind, sehen Sie in unserer Top Ten und in der Foto-Show.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure HauptstÀdte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der PrÀsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Platz 1: Port of Miami, USA4.980.000 Passagiere

Port of Miami: In Miami werden jĂ€hrlich mehr als fĂŒnf Millionen Passagiere abgefertigt.
Port of Miami: In Miami werden jĂ€hrlich mehr als fĂŒnf Millionen Passagiere abgefertigt. (Quelle: Verena Wolff/dpa-tmn-bilder)

In der Millionenstadt im SĂŒden der USA hat die moderne Kreuzfahrtindustrie vor mehr als 50 Jahren ihren Lauf genommen. Heute werden laut Sprecherin Andria Muniz-Amador jĂ€hrlich mehr als fĂŒnf Millionen Passagiere abgefertigt. Im abgelaufenen GeschĂ€ftsjahr 2017 waren es gut 5,3 Millionen, ein neuer Rekord. An manchen Tagen steht mehr als ein halbes Dutzend Schiffe fein sĂ€uberlich aufgereiht an den Piers. "Wir sind der Heimathafen von 21 Reedereien, 54 Schiffe legen hier regelmĂ€ĂŸig an und ab", sagt Muniz-Amador. Im Vergleich geht es im grĂ¶ĂŸten europĂ€ischen Kreuzfahrthafen Barcelona mit knapp 2,7 Millionen Passagiere geradezu ruhig zu.

"Wenn die Terminals nicht reichen, stellen wir gelegentlich Zelte auf, um mehr Menschen abfertigen zu können." Das Maximum seien allerdings neun Schiffe.

FĂŒr die Passagiere ist der Hafen von Miami Ă€ußerst praktisch, denn er liegt direkt in der Stadt. Shuttles bringen sie aus dem HafengelĂ€nde, und dann kann das Sightseeing beginnen, auch ohne dass man einen Ausflug gebucht hat. Der Metromover, eine kostenlose, ferngesteuerte Hochbahn, ist einfach zu erreichen und bringt Urlauber zu Museen, Einkaufszentren und anderen SehenswĂŒrdigkeiten.

Wer an den Strand nach South Beach mit seinen bunten StrandhĂ€uschen will, hat verschiedene Möglichkeiten: In Miami gibt es ein ausgefeiltes Leihfahrradsystem, Fahrdienste wie Uber und Lyft gehören zu den beliebtesten Möglichkeiten der Fortbewegung – und auch ganz normale Linienbusse bringen die Menschen ĂŒber die BrĂŒcke nach Miami Beach.

Platz 2: Port Canaveral, USA4.249.000 Passagiere

Port Canaveral: Der Hafen dĂŒrfte in den kommenden Jahren noch einmal deutlich erweitert werden.
Port Canaveral: Der Hafen dĂŒrfte in den kommenden Jahren noch einmal deutlich erweitert werden. (Quelle: Port Canaveral/dpa-tmn-bilder)

Port Canaveral ist der Heimathafen der Disney-Reederei – und der Hafen, von dem aus man am schnellsten in Orlando mit seinen unzĂ€hligen Freizeitparks und Shoppingmöglichkeiten ist. Rund 45 Minuten dauert die Fahrt dort hin, fĂŒr viele Kreuzfahrtpassagiere ist einer der drei FlughĂ€fen von Orlando Start- und Zielpunkt ihrer Reise.

Auch an diesem Hafen werden Kreuzfahrtpassagiere und Fracht abgefertigt – und es gibt noch einen dritten Industriezweig: Das Kennedy-Space-Center ist nicht weit entfernt, und so werden auch immer wieder Raketen transportiert.

Den Namen "Space Coast" hat sich der Landstrich am Meer zwischen Titusville und Palm Bay gegeben – 110 Kilometer, das ist der grĂ¶ĂŸte zusammenhĂ€ngende Strand in ganz Florida. Surfer haben die KĂŒste "Capital of East Coast Surfing" getauft. Der Hafen hat einst als kleiner Fischerhafen seine AnfĂ€nge genommen.

Heute gehört er nicht nur zu den grĂ¶ĂŸten der Welt, sondern hat auch noch ausreichend Platz fĂŒr eine Weiterentwicklung, die Hafen-Chef John Murray zufolge unumgĂ€nglich ist. "Dazu reißen wir im Sommer Terminal 3 ab und bauen es neu", sagt er. Bis Dezember 2019 soll das Terminal fertig sein. "Das wird das Terminal fĂŒr die neueste Generation von Schiffen sein, hier können wir bis zu 8.000 Passagiere abfertigen."

Platz 3: Port Everglades, USA,3.826.000 Passagiere

Port Everglades: 40 verschiedene Kreuzfahrtschiffe, elf Reedereien und eine FĂ€hre nach Jamaika legen regelmĂ€ĂŸig im Hafen von Fort Lauderdale an.
Port Everglades: 40 verschiedene Kreuzfahrtschiffe, elf Reedereien und eine FĂ€hre nach Jamaika legen regelmĂ€ĂŸig im Hafen von Fort Lauderdale an. (Quelle: Broward County's Port Everglades/dpa-tmn-bilder)

Port Everglades ist der Hafen von Fort Lauderdale, das nur knapp 50 Kilometer nördlich von Miami liegt. Wie in Miami werden auch hier Passagier- und Frachtschiffe abgefertigt, wie Sprecherin Ellen Kennedy sagt. 40 verschiedene Kreuzfahrtschiffe, elf Reedereien und eine FĂ€hre nach Jamaika legen regelmĂ€ĂŸig in dem Hafen im Broward County einen Stopp ein.

Port Everglades ist zudem der Heimathafen der derzeit grĂ¶ĂŸten Passagierschiffe der Welt, der "Harmony of the Seas" und der "Allure of the Seas". FĂŒr diese wurde extra das Terminal 18 eingerichtet. "Dort werden die mehr als 6.000 Passagiere an 90 Check-in-Schaltern abgefertigt", so Kennedy.

Zwar lag der Hafen im abgelaufenen GeschĂ€ftsjahr mit insgesamt 3,86 Millionen Passagieren nur auf Rang drei – doch er hĂ€lt einen anderen Rekord: "Mit 54.700 hatten wir die meisten Passagiere an einem Tag im Hafen", sagt Kennedy. Wenn im Winter bis zu neun Kreuzfahrtriesen an einem Tag anlegen, "sieht es aus wie ein großes Dampferballett". Und der Hafenmeister muss die Schiffe genauestens im Blick haben – denn sie kommen durch einen engen Kanal aus dem Meer und mĂŒssen exakt einparken.

Den Namen hat der Hafen von den nahegelegenen Everglades. Das einzigartige Sumpfgebiet gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Kreuzfahrtpassagiere. Eine der grĂ¶ĂŸten Shoppingmalls der USA, Sawgrass Mills, ist ebenfalls nur eine kurze Busfahrt entfernt.

Auch Fort Lauderdale selbst hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. So kann man dort Einrichtungen wie die internationale Ruhmeshalle der Schwimmer, verschiedene Museen und historische SehenswĂŒrdigkeiten wie das Bonnet House anschauen, bei einer Fahrt durch die KanĂ€le der Stadt Villen und Yachten von der Wasserseite aus sehen – oder sich einfach einen schönen Tag an den kilometerlangen StrĂ€nden machen.

Loading...
Loading...
Loading...

Die weiteren Platzierungen entnehmen Sie der Tabelle.

Die KreuzfahrthÀfen mit dem höchsten Passagieraufkommen 2016

Platz Hafen Passagieraufkommen 2016 in Millionen
1 Miami (USA) 4.980.000
2 Port Canaveral (USA) 4.249.000
3 Port Everglades (USA) 3.826.000
4 Cozumel (Mexiko) 3.427.000
5 Barcelona (Spanien) 2.684.000
6 Nassau (Bahamas) 2.558.000
7 Civitavecchia (Italien) 2.340.000
8 Fukuoka (Japan) 2.120.000
9 New York (USA) 1.829.000
10 Southampton (Großbritannien) 1.800.000

Datenquelle: Statista

Kreuzfahrt in Europa: Das sind die grĂ¶ĂŸten HĂ€fen

Auch in Europa werden Kreuzfahrten immer beliebter. Die Zuwachsraten liegen jĂ€hrlich ĂŒber zehn Prozent. An die Passagierzahlen in den USA kommen europĂ€ische HĂ€fen noch nicht heran, aber in der Top Ten der grĂ¶ĂŸten KreuzfahrthĂ€fen sind sie bereits vorgedrungen: Barcelona, Civitavecchia (Rom) und Southhampton. Sie liegen auf den PlĂ€tzen 5, 7 und 10. Es gibt aber noch mehr HĂ€fen in Europa, die ein Passagieraufkommen von ĂŒber einer Millionen haben.

Die KreuzfahrthÀfen in Europa mit dem höchsten Passagieraufkommen 2016

Platz Hafen Passagieraufkommen 2016 in Millionen
1 Barcelona (Spanien) 2.684.000
2 Civitavecchia (Italien) 2.340.000
3 Southampton (Großbritannien) 1.800.000
4 Palma de Mallorca (Spanien) 1.630.000
5 Venedig (Italien) 1.606.000
6 Marseille (Frankreich) 1.597.000
7 Neapel (Italien) 1.306.000
8 PirÀus (Griechenland) 1.094.000
9 Genua (Italien) 1.017.000
10 Savona (Italien) 910.000

Datenquelle: Statista

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Franz Neumeier, SRT
BarcelonaEuropaFloridaKaribikKreuzfahrtUSA
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website