Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ausflüge >

Tamburello: Italienischer Trendsport für den Strand

Tamburello: Italienischer Trendsport für den Strand

17.07.2012, 10:06 Uhr | tg (CF)

Wie wäre es mit einer Alternative zu Beachball und Volleyball? Tamburello ist ein Rückschlagspiel für Jung und Alt. Es fördert Motorik und Koordination, verlangt aber auch ein ausgeprägtes Reaktionsvermögen. Das Schlaggerät ähnelt einem Musikinstrument und die Regeln orientieren sich an Volleyball oder Tennis. Sie können Tamburello nicht nur Indoor spielen, sondern auch am Strand. Diese Variante nennt sich dann TAMbeach.

Sport mit Tradition

Schon im antiken Rom haben die Menschen erstmals eine Variante des heutigen Tamburello gespielt. Im 17. Jahrhundert entwickelte sich das Spiel in Italien weiter – runde Schläger mit einer sehr harten Bespannung kamen damals zum Einsatz. Ende des 19. Jahrhunderts gab es in Italien zum ersten Mal eine Meisterschaft und nur wenige Jahrzehnte später begannen auch in Deutschland erste Wettkämpfe. (Beachvolleyball: Trendsport für den Strand)

Individuelle Ausrüstung wählen

Heutzutage benutzen Tamburello-Spieler einen kreisrunden Schläger mit einer stark aufgespannten Nylonschicht. Diese ist wesentlich unempfindlicher als die damals übliche Eselshaut. Die Schläger, die wie Tamburine aussehen, gibt es in unterschiedlichen Größen bis zu einem Durchmesser von 28 Zentimetern und einem Gewicht von 200 bis 500 Gramm. Entscheiden Sie sich für das Modell, das am besten zu Ihnen passt. Tipp: Durch die spezielle Bespannung brauchen Sie für effiziente Spiele gar nicht mal viel Kraft aufwenden und können den Ball mit viel Gefühl spielen. Es gibt für jedes Alter und jede Spielstärke das passende Spielgerät. Wenn Sie TAMbeach spielen, benutzen Sie als Spielball einen soften Tennisball. Es gibt spezielle Tamburello-Bälle im Handel. (Indiaca: Rasantes Rückschlagspiel für den Strand)

Tamburello am Strand

Wenn Sie sich am Strand mit TAMbeach vergnügen wollen, brauchen Sie neben Schlägern und Ball auch ein Netz mit einer Höhe von 2,10 Metern. Bei einem Einzel grenzen Sie das Spielfeld mit den Maßen 7,5 x 24 Metern ab. Bei einem Doppel misst das Spielfeld 11 x 24 Meter. Ein Doppelfeld benötigt allerdings eine Mittellinie, die die Spielfläche in vier Sektoren teilt. Wenn Sie übrigens keine Linien haben, können Sie das Spielfeld zum Beispiel auch mit einem farbigen Seil abgrenzen. Die Farbe sollte einen guten Kontrast zum Sandton haben. (Ultimate Frisbee: Fairness und Frisbee am Strand)

Die Regeln von Tamburello

Die Regeln ähneln denen von Badminton: Schlagen Sie hinter der Grundlinie auf, und befördern Sie den Ball über das Netz in die Gegnerhälfte. Im Doppel müssen Sie den Ball diagonal zum Gegner spielen und dürfen dabei nicht die Mittellinie berühren. Punkte für gibt es, wenn der Ball im Feld des Gegners, im Aus oder im Netz landet. Zuspiele innerhalb der Teams sind nicht erlaubt. Der Aufschlag wechselt alle zwei Punkte, wobei zu Spielbeginn um den ersten Punkt nur einmal aufgeschlagen wird. Spielen Sie zwei Gewinnsätze, jeweils bis neun Punkte. (Beachminton: So wird Badminton strandtauglich)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Diese Winterjacken sind diese Saison im Trend
bei TOM TAILOR
Anzeige
Nur bis Sonntag: 10% Rabatt auf alles - Code "XMAS-18"
beste Schweizer Qualität bei www.calida.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018