Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Camping am Chiemsee: Tipps zum Ferienparadies

Reiseziel in Deutschland  

Camping am Chiemsee: Tipps zum Ferienparadies

29.07.2013, 13:35 Uhr | eh (CF)

Camping am Chiemsee, das heißt günstig Urlaub machen in einer der schönsten Ferienregionen Deutschlands. Der Chiemsee ist der zweitgrößte Binnensee Deutschlands und trägt den Beinamen "Bayerisches Meer". Für Wassersportler ist der Chiemsee ein wahres Paradies. Erfahren Sie hier Tipps für Campingplätze am Chiemsee.

Campingplätze am Chiemsee: Tipps

Eingebettet in ein atemberaubendes Voralpenpanorama ist die Region um den Chiemsee eine der schönsten Urlaubsparadiese Deutschlands. Camping am Chiemsee bietet neben zahlreichen Wassersportmöglichkeiten wie Segeln und Surfen auch herrliche Ausflugsziele für Angler, Wanderer und Bergsteiger.

400 Meter Sandstrand: Möwenplatz Chiemsee

Zu den kleineren Campingplätzen mit 100 Stellplätzen gehört der Möwenplatz Chiemsee bei der Stadt Chieming. Dafür wird auf dem direkt am Ufer des Chiemsees gelegenen Platz mit 400 Metern Sandstrand die individuelle Betreuung groß geschrieben. In unmittelbarer Nähe des Campingplatzes befinden sich eine Schiffsanlegestelle, ein Bootsverleih und eine Surfschule. Mit Blick auf die beiden berühmten Inseln des Chiemsees – Fraueninsel und Herreninsel – ist der Platz für das Camping am Chiemsee von April bis September geöffnet.

Kinderfreundlich: Chiemsee Camping Rödlgries

Vor allem für Familien geeignet ist der ebenfalls am Ufer des Sees gelegene Campingplatz Chiemsee Camping Rödlgries, der sich durch eine besonders familienfreundliche Atmosphäre und Einrichtung auszeichnet sowie ein qualitätsgeprüfter "Kinderland Bayern Gastgeber" ist. Ob Spielplatz, Hüpfburg oder Planschbereich: Familien mit Kindern können sich hier wohlfühlen. Der ADAC hat den Campingplatz Chiemsee Camping Rödlgries mit viereinhalb von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Der Platz ist von April bis Oktober geöffnet.

Tipps für Campingplätze am Chiemsee: Campingplatz Hofbauer

Am Südrand des Luftkur- und Kneipp-Kurortes Prien liegt der Campingplatz Hofbauer. Der familiengeführte Platz gehört zu den Geheimtipps für Erholungssuchende abseits des touristischen Trubels und verfügt über allen erdenklichen Komfort. Vom nahe gelegenen Hafen Prien können Besucher bequem zu Bootstouren auf dem See und zur Fraueninsel und Herreninsel aufbrechen. Der Platz Hofbauer ist für das Camping am Chiemsee von April bis Oktober geöffnet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal