Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Taj Mahal: Insekten bevölkern Indiens berühmtes Monument

...

Mit grünen Flecken übersät  

Insekteninvasion am Taj Mahal

11.05.2016, 15:48 Uhr | dpa

Taj Mahal: Insekten bevölkern Indiens berühmtes Monument. Der für seinen weißen Marmor bekannte Taj Mahal ist derzeit von grünen Flecken übersät.  (Quelle: dpa)

Der für seinen weißen Marmor bekannte Taj Mahal ist derzeit von grünen Flecken übersät. (Quelle: dpa)

Indiens bekanntes Liebesmonument, der Taj Mahal, leidet unter Insektenbefall. Die westliche Seite des für seinen blendend weißen Marmor bekannten Bauwerks sei seit mehreren Wochen mit grünen Flecken übersät. Das teilte das archäologische Institut Indiens ASI mit.

"Die Flecken sind Ausscheidungen und Larven von Insekten, die vom weißen Marmor des Taj Mahal angezogen werden", sagte ASI-Sprecher Bhuvan Vikram. Die als Goeldichironomus identifizierte Spezies pflanze sich zurzeit besonders stark im nahe gelegenen Yamuna-Fluss fort. Das beinahe ausgetrocknete Flussbett biete den Insekten ideale Bedingungen.

Behörden hoffen auf den Monsun

"Wir waschen die Flecken ständig mit Wasser ab", sagte Vikram. "Doch die Insekten kommen immer wieder zurück." Die Behörde geht davon aus, dass der Befall erst mit der Monsun-Regenzeit in gut einem Monat aufhören wird. Es sei unwahrscheinlich, dass die Flecken das Monument dauerhaft beschädigen würden.

Der Taj Mahal gehört zum Weltkulturerbe und ist das bekannteste Monument Indiens. Das im 17. Jahrhundert mit weißem Marmor erbaute Mausoleum - es gilt als Monument der Liebe - zieht jedes Jahr mehr als sechs Millionen Besucher an.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018