Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSelenskyj auf renommierter "Time"-Liste Symbolbild f├╝r einen TextAffenpocken: Fach├Ąrzte warnen vor PanikSymbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen TextPutin und Lukaschenko: Vorw├╝rfe an den WestenSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextMark Zuckerberg pers├Ânlich verklagtSymbolbild f├╝r einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

"Lonely Planet": Deutsche Stadt unter Topreisezielen

Von dpa-afx
Aktualisiert am 22.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Eine B├╝ste Ludwig van Beethovens im Garten seines Geburtshauses: In Bonn wurde der Komponist zu seiner Musik inspiriert.
Eine B├╝ste Ludwig van Beethovens im Garten seines Geburtshauses: In Bonn wurde der Komponist zu seiner Musik inspiriert. (Quelle: Felix Heyder/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dieses Jahr lagen bei den St├Ądten Kopenhagen, Shenzhen und Novi Sad vorne, f├╝r das n├Ąchste Jahr empfiehlt "Lonely Planet" sogar zwei deutschsprachige St├Ądte. Der Hauptgrund daf├╝r liegt in der Kultur.

Der weltbekannte Reisef├╝hrer "Lonely Planet" k├╝rt jedes Jahr jeweils zehn St├Ądte, L├Ąnder und Regionen zu den angesagtesten Reisezielen unter dem Motto "Best in Travel". F├╝r 2020 stehen Bonn und Salzburg auf der Top Ten-Liste.


Diese Top Ten-St├Ądte sollten Sie 2020 besuchen

Die Welt ist wie ein Buch ÔÇô wer nie reist, liest nur eine Seite davon. (Augustinus Aurelius) Im Folgenden sehen Sie zehn angesagte Reiseziele weltweit.
Platz 10: Der Union Station Bahnhof in Denver, Colorado, wird gerade zur Weihnachtszeit stimmungsvoll beleuchet.
+9

Kultureller Prominenter stellt die Stadt ins Rampenlicht

Bonn liegt auf dem f├╝nften Platz der angesagten Liste. Als Hauptgrund, warum Bonn ausgerechnet 2020 besucht werden sollte, wird in dem Reisebuch der wohl gr├Â├čte Sohn der Stadt genannt: Ludwig van Beethoven. "Die einstige Hauptstadt der Bundesrepublik verschwand vom Radar, als Berlin 1990 zur Kapitale des wiedervereinigten Deutschlands wurde. Aber 2020, zu Beethovens 250. Geburtstag, kehrt Bonn ins Rampenlicht zur├╝ck."

Bonn zu Unrecht im Schatten aufregender St├Ądte

"Wer durch die mittelalterliche Altstadt zum spitzt├╝rmigen Bonner M├╝nster und dem stattlichen Hofgarten schlendert, bekommt eine leise Ahnung von der romantischen Atmosph├Ąre, die Beethoven befl├╝gelte", lautet die Beschreibung des Reisef├╝hrers. Der majest├Ątische Rhein flie├če sanft durch die Stadt wie Beethovens Neunte. "Bonn mag nicht so hip wie Berlin sein, aber im ehemaligen Arbeiterviertel der Nordstadt zeigt es sich von seiner alternativen Seite." In der Kategorie "Nicht verpassen" werden ein Besuch des Beethoven-Hauses nahegelegt sowie das Haus der Geschichte, das sehr gut die bundesrepublikanische Nachkriegsgeschichte vermittle.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg ÔÇô wahrscheinlich im Sanatorium"


Die Nummer eins: F├╝r alle anderen Alpenst├Ądte eine Blaupause

Zu seiner Nummer eins Salzburg schreibt "Lonely Planet": "Die Salzburger Festspiele werden 100 und die bildh├╝bsche Alpenstadt preist das Jubil├Ąum in den h├Âchsten T├Ânen. Das Festival ist immer ein rauschendes Fest f├╝r Freunde von Oper, klassischer Musik und Theater ÔÇô und f├Ąllt 2020 besonders pomp├Âs aus, denn Salzburg wird zum Jubil├Ąum s├Ąmtliche Register ziehen."

Die Stadt biete Besuchern eine von der Unesco als Welterbe eingestufte barocke Altstadt, eine H├╝gelfestung, Galerien mit ph├Ąnomenaler Kunst und "ein Bergpanorama, das einen vor Freude jodeln l├Ąsst". Die Stadt an der milchig-t├╝rkisfarbenen Salzach wirke wie eine Blaupause f├╝r alle anderen Alpenst├Ądte. Ber├╝hmt ist sie weltweit als Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart.

Zwei Jahre in Folge deutsche Stadt platziert

"Lonely Planets Best in Travel 2020" ist die 15. Ausgabe des Reisebuchs. Deutschland war bislang selten vertreten. F├╝r 2019 landete Deutschland in erster Linie wegen des Bauhausjubil├Ąums auf dem zweiten Platz bei den Best of-L├Ąndern. Bei den Top Ten-St├Ądten f├╝hrten Kopenhagen (D├Ąnemark), Sh─ônzh├Ęn (China), Novi Sad (Serbien) und Miami (USA) die Liste an.

Klimafreundliches Kapitel "Reisen mit gutem Gewissen"

Angesichts der Klimadebatte hat "Best in Travel" diesmal auch ein Kapitel "Reisen mit gutem Gewissen" und fragt darin beispielsweise "Sollten wir alle weniger fliegen?". Tipps lauten dann zum Beispiel, Direktfl├╝ge statt treibstoffverbrauchende Zwischenlandungen zu buchen oder leichteres Gep├Ąck mitzunehmen, um CO2 zu sparen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Roswitha Bruder-Pasewald, SRT
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen
DeutschlandKopenhagenM├╝nster
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website