Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Schuldsprüche zweieinhalb Jahre nach Mord an Boris Nemzow

Putin-Kritiker 2015 erschossen  

Schuldsprüche nach Mord an Boris Nemzow

29.06.2017, 16:06 Uhr | dru, AFP

Schuldsprüche zweieinhalb Jahre nach Mord an Boris Nemzow. Der Angeklagte Schadid Gubaschew wird in den Verhandlunssaal des Moskauer Militärgerichts gebracht. (Quelle: Reuters/Sergei Karpukhin)

Der Angeklagte Schadid Gubaschew wird in den Verhandlunssaal des Moskauer Militärgerichts gebracht. (Quelle: Sergei Karpukhin/Reuters)

Zweieinhalb Jahre nach dem Mord an dem prominenten russischen Oppositionellen Boris Nemzow sind die fünf Angeklagten für schuldig befunden worden. Zu dieser Entscheidung kamen die zwölf Geschworenen im Moskauer Militärgericht am Donnerstag. Das Strafmaß wird in den kommenden Tagen festgelegt.

Nemzow wurde am 27. Februar 2015 auf einer Brücke über der Moskwa unweit des Kreml erschossen. Die Ermordung des 55-jährigen Regierungsgegners löste weltweit Bestürzung aus.

Wenige Tage nach der Tat wurden fünf aus Tschetschenien stammende Männer festgenommen. Ihr Auftraggeber soll der Tschetschene Ruslan Muchudinow gewesen sein, doch dieser ist weiter flüchtig.

Die Angeklagten Saur Dadajew, Schadid und Ansor Gubaschew, Temirlan Ekerchanow und Chamsat Bachajew beteuerten bis zuletzt ihre Unschuld. Viele Freunde Nemzows sehen als eigentlichen Auftraggeber den autoritären tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow oder jemanden aus seinem Umfeld.

Nemzow, früherer Vize-Ministerpräsident unter Boris Jelzin, war einer der prominentesten Widersacher von Präsident Wladimir Putin und ein scharfer Kritiker von dessen Ukraine-Politik. Er war der ranghöchste Politiker, der seit Beginn der ersten Amtszeit Putins als Präsident vor 17 Jahren ermordet wurde.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe