Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Republikaner Yancey holt Parlamentssitz in Virginia per Los

Nachwahl in Virginia  

Republikaner gewinnt Parlamentssitz per Los

04.01.2018, 22:33 Uhr | t-online.de, js

Republikaner Yancey holt Parlamentssitz in Virginia per Los. James Alcorn: Der Vorsitzende der Wahlbehörde in Virginia zog das entscheidende Los. (Quelle: Steve Helber/AP)

James Alcorn: Der Vorsitzende der Wahlbehörde in Virginia zog das entscheidende Los. (Quelle: Steve Helber/AP)

Wahlen entscheiden die Wähler – und manchmal auch das Los. Im US-Bundesstaat Virginia entschied das Glück über den Sitz im Regionalparlament. Vorläufig jedenfalls.

Nach einem Stimmenpatt bei der Wahl für das regionale Abgeordnetenhaus im US-Bundesstaat Virginia ist der Kandidat der Republikaner per Los zum Sieger gekürt worden. Der Vorsitzende der Wahlkommission des Staates zog den Namen von David Yancey aus einer Keramikschale. Damit behalten die Republikaner in der Parlamentskammer ihre knappe Mehrheit von 51 zu 49 Sitzen.

Der Entscheidung war ein juristisches Gezerre zwischen Yancey und der demokratischen Kandidatin Shelly Simonds vorangegangen.

Vor dem Los entschieden die Richter

Yancey schien die Wahl um den Sitz für Virginias 94. Bezirk im November knapp gewonnen zu haben. Doch nach einer Nachzählung wurde Simonds zur Siegerin erklärt – mit nur einer einzigen Stimme Vorsprung.

Drei Richter hoben dieses Ergebnis am 20. Dezember wieder auf. Sie sprachen eine bei der Nachzählung nicht berücksichtigte Stimme dem Republikaner Yancey zu und schlossen sich damit der Argumentation von dessen Anwälten an.

11 608 : 11 608

Damit herrschte ein Patt: 11 608 Stimmen gegen 11 608 Stimmen. Laut Virginias Wahlgesetz muss in so einem Fall per Los entschieden werden.

Noch ist der Wahlkrimi aber nicht endgültig vorbei. Simonds hat die Möglichkeit, eine zweite Nachzählung einzufordern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal