Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Fall Khashoggi: Türkische Verlobte postet emotionalen Abschieds-Tweet

Fall des toten Journalisten  

Khashoggis Verlobte schreibt rührende Abschiedsbotschaft

23.10.2018, 09:10 Uhr | rew

Saudischer Regierungsvertreter schildert neue Version im Fall Khaschoggi (Screenshot: Reuters)
Saudischer Regierungsvertreter schildert neue Version im Fall Khashoggi

Die Leiche sei in einen Teppich eingewickelt und in einem Auto des Konsulats weggeschafft worden.

Der Fall Khashoggi: Saudischer Regierungsvertreter schildert neue Version. (Quelle: Reuters)


Während der saudische Journalist Jamal Khashoggi in im Konsulat von Saudi-Arabien verschwand, wartete seine Verlobte Hatice Cengiz auf ihn – vergeblich. Nun gedenkt sie ihres verstorbenen Verlobten auf Twitter.

Mit einer Botschaft auf der Nachrichtenplattform Twitter hat Hatice Cengiz sich von ihrem verstorbenen Verlobten Jamal Khashoggi verabschiedet. Vor drei Wochen war der saudische Journalist in Istanbul im Konsulat von Saudi-Arabien verschwunden. Inzwischen scheint festzusehen, dass er dort getötet wurde – doch die genauen Umstände des Vorfalls sind noch nicht geklärt.

Während der Fall sich zu einer politischen Affäre auswächst, bedeutet Khashoggis Tod für seine Verlobte einen schweren persönlichen Verlust. Dass Khashoggi das Konsulat überhaupt betreten hatte, hing mit ihrer geplanten Hochzeit zusammen: Khashoggi wollte Papiere abholen, die er für die Eheschließung benötigte. In der Zwischenzeit wartete Cengiz vor der Botschaft – doch ihr Verlobter kehrte nicht mehr zurück.

"Deine körperliche Anwesenheit haben sie meiner Welt entrissen", schreibt Cengiz nun auf Twitter, "aber dein wunderbares Lachen wird für immer in meiner Seele bleiben." Dazu postete sie ein Video, das einen Ausschnitt eines Fernseh-Interviews mit Khashoggi ein: Während der Journalist spricht, springt ihm eine Katze auf den Schoß – und Khashoggi bricht in herzhaftes Lachen aus.


Zumindest scheint Cengiz mit ihrer Trauer nicht alleine zu sein: Hunderte Menschen kommentierten den Post mit mitfühlenden Worten.

Verwendete Quellen:
  • Nachricht auf Twitter von Hatice Cengiz
  • Eigene Recherchen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal