Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Michael Bloomberg spendet Rekordsumme an Universität

1,8 Milliarden Dollar  

Bloomberg spendet Rekordsumme an Universität

19.11.2018, 09:47 Uhr | AFP

Michael Bloomberg spendet Rekordsumme an Universität. Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg: Bloomberg selbst stammt aus einfachen Verhältnissen – und stemmte den Aufstieg zum Milliardär. (Archivbild) (Quelle: AP/dpa/Jose Luis Magana)

Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg: Bloomberg selbst stammt aus einfachen Verhältnissen – und stemmte den Aufstieg zum Milliardär. (Archivbild) (Quelle: Jose Luis Magana/AP/dpa)

Er hat den amerikanischen Traum gelebt – und will ihn nun auch anderen ermöglichen: US-Milliardär Michael Bloomberg hat eine riesige Summe an seine frühere Universität überwiesen.

Der US-Milliardär Michael Bloomberg will seiner früheren Universität 1,8 Milliarden Dollar spenden – vermutlich die größte Spende an eine Hochschule überhaupt. Mit dem Geld, umgerechnet knapp 1,6 Milliarden Euro, sollen dauerhaft Stipendien der John-Hopkins-Universität für Studenten aus einkommensschwächeren Familien finanziert werden, wie der frühere New Yorker Bürgermeister erklärte.

Er selbst habe "Glück" gehabt und dank eines Studiendarlehens und eines Studentenjobs an der Eliteuniversität studieren können, schrieb der Sohn eines Buchhalters in der "New York Times". "Mein Hopkins-Diplom hat mir Türen geöffnet, die sonst verschlossen geblieben wären, und hat mir erlaubt, den amerikanischen Traum zu leben."

Auch andere junge Menschen sollten diese Möglichkeit haben, schrieb der 76-Jährige weiter. Mit Hilfe seiner Spende solle die John-Hopkins-Universität "großzügigere finanzielle Hilfe" anbieten und Studiendarlehen in Stipendien umwandeln können. Geldfragen sollten beim Zugang zu der Universität "nie wieder" eine Rolle spielen. Studenten solle erspart bleiben, nach ihrem Studium vor einem großen Schuldenberg zu stehen.

Studieren ist in den USA mit extrem hohen Kosten verbunden

Eliteuniversitäten kosten in den USA häufig mehr als 50.000 Dollar pro Jahr. Für viele junge Menschen ist das eine unüberwindbare Hürde.

Bloomberg hatte der John-Hopkins-Universität im Jahr nach seinem Abschluss erstmals Geld gespendet – damals noch fünf Dollar. Inzwischen hat er bereits 1,5 Milliarden Dollar gespendet. Die nun verkündeten 1,8 Milliarden Dollar kommen nun dazu.


Bloomberg forderte auch die Regierung zur Unterstützung auf

Zugleich betonte Bloomberg, Privatspenden allein seien nicht ausreichend. Auch die Regierung müsse Studenten stärker unterstützen.

Der aus bescheidenden Verhältnissen stammende Bloomberg wurde als Investmentbanker und später Gründer einer Finanznachrichtenagentur reich. Von 2002 bis 2013 war er Bürgermeister von New York.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Ein echter Dauerrenner: trendige Sportmode von Nike
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018