• Home
  • Politik
  • Ukraine
  • Ukraine-Krieg | Donbass: Diese Faktoren könnten Putins Offensive bremsen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchüsse vor Nachtclub in Oslo – ToteSymbolbild für einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild für einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild für einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild für einen TextGiffey fällt auf falschen Klitschko reinSymbolbild für ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild für einen TextFrankfurt verpflichtet WunschstürmerSymbolbild für einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild für einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild für einen TextNiederländische Royals in SommerlooksSymbolbild für einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen über KrebserkrankungSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Russland auf dem Vormarsch, doch es drohen Probleme

  • Nicolas Lindken
Von Carl Exner, Nicolas Lindken

Aktualisiert am 28.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Nach wochenlangem Stellungskrieg: Den russischen Truppen gelingt lokal Gebietsgewinn, doch es drohen zwei wachsende Probleme. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach langem Stellungskrieg gelingen den Invasoren erste Fortschritte im Donbass. Grund dafür ist vermutlich ein Strategiewechsel. Doch gleichzeitig werden zwei Probleme drängender und könnten existenziell werden – im Video.

Es sind die ersten nennenswerten Erfolge, die die russischen Angreifer seit dem Start der Offensive in der Ostukraine verzeichnen können: In dem Oblast Donezk soll es den Kremltruppen gelungen sein, einige Städte zu erobern.

Unabhängige Beobachter vermuten, dass die Fortschritte insbesondere mit dem massiven und rücksichtlosen Einsatz von Artillerie sowie der Inkaufnahme von hohen Opferzahlen in den eigenen Reihen zu erklären sind. Doch zwei wachsende Probleme der russischen Armee könnten die Offensive in der Donbass-Region entscheidend gefährden, wie eine Analyse des Institute for the Study of War zeigt.

Wo den russischen Truppen militärische Erfolge gelingen, in welchen Regionen sie Druck auf die ukrainischen Verteidiger ausüben und warum die Probleme die russische Kampfkraft so gefährden, erfahren Sie oben im Video oder wenn Sie hier klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Explosionen in mehreren Städten gemeldet – Russland-Kritik an EU
Von Patrick Diekmann
Daniel MĂĽtzel
DonezkRussland
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website