Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

SPD-Abgeordneter Kahrs hat Lebenspartner geheiratet

"Wenn wir heiraten, dann richtig"  

SPD-Abgeordneter Kahrs hat Lebenspartner geheiratet

29.09.2018, 19:33 Uhr | dpa

SPD-Abgeordneter Kahrs hat Lebenspartner geheiratet. Die beiden Bräutigame: Johannes Kahrs (SPD, r), Bundestagsabgeordneter und sein Ehemann Christoph Rohde verlassen nach ihrer Hochzeit die Hauptkirche St. Katharinen. (Quelle: dpa/Axel Heimken)

Die beiden Bräutigame: Johannes Kahrs (SPD, r), Bundestagsabgeordneter und sein Ehemann Christoph Rohde verlassen nach ihrer Hochzeit die Hauptkirche St. Katharinen. (Quelle: Axel Heimken/dpa)

Seit 25 Jahren sind sie ein Paar. Nun gaben sich der Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs und sein Lebenspartner Christoph Rode in Hamburg das Jawort.

Der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs hat in der Hansestadt seinen langjährigen Lebenspartner geheiratet. Der 55-Jährige und sein Freund gaben sich in St. Katharinen am Hafen das Jawort.

Wie "Bild.de" zuvor berichtete, war der Zeitpunkt für die Hochzeit nicht zufällig gewählt. Sowohl die beiden, als auch ihr geliebter VW-Käfer feiern bald ihren 55. Geburtstag. 250 Gäste waren für die Feier im Museum für Hamburgische Geschichte geladen. Die eigentliche Trauung wurde jedoch im kleinen Kreis auf dem Alsterdampfer "St. Georg" durchgeführt. 

Eine eingetragene Lebenspartnerschaft sei für sie nicht infrage gekommen, so Kahrs. "Wenn wir heiraten, dann richtig." Er sei seit 25 Jahren mit seinem Partner zusammen. Kahrs ist haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal