Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Coronavirus: FDP-Politiker Lambsdorff ist mit Virus infiziert

In Selbstisolation  

FDP-Fraktionsvize Lambsdorff mit Coronavirus infiziert

15.03.2020, 13:15 Uhr | AFP

Coronavirus: FDP-Politiker Lambsdorff ist mit Virus infiziert . Alexander Graf Lambsdorff: Der FDP-Fraktionsvize ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. (Quelle: imago images)

Alexander Graf Lambsdorff: Der FDP-Fraktionsvize ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. (Quelle: imago images)

In der FDP-Fraktion gibt es den zweiten Corona-Fall. Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff ist positiv getestet worden. Auch andere Politiker müssen nun in Quarantäne.

FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. "Obwohl ich alle Hygiene-Empfehlungen eingehalten habe, habe ich mich infiziert", sagte Lambsdorff dem "Spiegel". Er befindet sich seit Donnerstagmorgen in Selbstisolation. In Quarantäne sind nun auch weitere Mitglieder des Fraktionsvorstands.

In einer Mitteilung der FDP-Fraktion hieß es, ohne Lambsdorff namentlich zu nennen, betroffen sei ein Teil der Mitglieder der Vorstandssitzung vom Montag. Auch die Mitarbeiter des Infizierten seien zu Hause in Quarantäne. Weitere Kontaktpersonen würden derzeit ermittelt. Die Fraktion befinde sich dabei "in enger Abstimmung mit der Parlamentsärztin" sowie den zuständigen Behörden.

Zweiter bestätigter Fall in FDP-Fraktion

In der FDP-Bundestagsfraktion ist es bereits der zweite bestätigte Corona-Fall. Zuvor war der Rostocker Abgeordnete Hagen Reinhold positiv getestet worden. Lambsdorff hat laut "Spiegel" nicht nur am Montag an der Sitzung des Fraktionsvorstands teilgenommen, sondern auch am Dienstagnachmittag an der Sitzung der gesamten Fraktion.

Die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) berichteten, Lambsdorff sei mit Fieber zu Hause. Bei der Sitzung des Fraktionsvorstands fehlte demnach nur Parteivize Wolfgang Kubicki. Unter den Teilnehmern war dagegen auch Partei- und Fraktionschef Christian Lindner.


Dieser befand sich am Freitag jedoch offensichtlich nicht in Quarantäne. Vielmehr nahm Lindner an der Plenarsitzung des Bundestages teil und trat dort auch als Redner auf. Am Dienstag war Lindner laut "Spiegel" zudem im bayerischen Kommunalwahlkampf unterwegs.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal