Sie sind hier: Home > Politik >

G7-Gipfel startet auf Sizilien: Streit über Handel und Klima

G7  

G7-Gipfel startet auf Sizilien: Streit über Handel und Klima

26.05.2017, 12:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Taormina (dpa) - Überschattet von großen Differenzen haben die Staats- und Regierungschefs der großen Industriestaaten in Taormina auf Sizilien mit ihren Beratungen begonnen. Bereits vor dem G7-Gipfel zeichneten sich Konflikte vor allem in der Handels-, Klima- sowie Flüchtlingspolitik ab. Hintergrund ist vor allem der Kurs von US-Präsident Donald Trump, der erstmals an einem G7-Gipfel teilnimmt. EU-Ratspräsident Donald Tusk sprach von einem der schwierigsten Treffen überhaupt. Es sei kein Geheimnis, dass einige der Teilnehmer «sehr unterschiedliche Positionen» hätten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal