Sie sind hier: Home > Politik >

Moskauer Gericht verurteilt Nawalny zu 30 Tagen Arrest

Demonstrationen  

Moskauer Gericht verurteilt Nawalny zu 30 Tagen Arrest

13.06.2017, 00:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Moskau (dpa) - Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist von einem Gericht in Moskau zu 30 Tagen Arrest verurteilt worden. Das twitterte seine Sprecherin aus dem Gerichtssaal. Der Kremlkritiker habe wiederholt gegen die Regeln zur Organisation von Demonstrationen verstoßen, urteilte das Gericht ihren Angaben nach. Bei dem nicht genehmigten Protest in Moskau waren der Menschenrechtsorganisation OWD-Info zufolge mehr als 700 Menschen in Gewahrsam genommen worden. In knapp 200 Städten in ganz Russland gab es Proteste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal