Sie sind hier: Home > Politik >

Von der Leyen besucht deutsche Soldaten in Erbil

Verteidigung  

Von der Leyen besucht deutsche Soldaten in Erbil

11.02.2018, 02:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Erbil (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht heute die Bundeswehr im nordirakischen Erbil. Sie will die dort stationierten deutschen Soldaten treffen und sich über die aktuelle Lage im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat informieren. Von der Leyen besichtigt außerdem einen Klinik-Rohbau und ein Ausbildungszentrum für die kurdischen Peschmerga zur Abwehr von atomaren, biologischen und chemischen Waffen. Derzeit sind rund 120 Bundeswehr-Soldaten zur Ausbildung kurdischer Soldaten nahe der Kurdenhauptstadt Erbil stationiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal