Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei: Lawine verschüttet etwa zehn Menschen in der Schweiz

Unfälle  

Polizei: Lawine verschüttet etwa zehn Menschen in der Schweiz

18.02.2018, 17:00 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Bern (dpa) - Eine Lawine hat in den Schweizer Alpen nach Polizeiangaben etwa zehn Menschen verschüttet. Das Unglück geschah in etwa 2500 Metern Höhe bei Finhaut, wie die Kantonspolizei Wallis nach Informationen der schweizerischen Nachrichtenagentur sda mitteilte. Nähere Einzelheiten lagen zunächst nicht vor.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal