Sie sind hier: Home > Politik >

Medien: Mehr als 100 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

Unfälle  

Medien: Mehr als 100 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

11.04.2018, 13:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Algier (dpa) - Mindestens 105 Menschen sind Medienberichten zufolge bei dem Absturz eines Militärflugzeuges in Algerien getötet worden. Das staatliche Fernsehen des Landes stützte sich dabei auf Angaben des Zivilschutzes. Der algerische TV-Sender «Ennahar» zeigte Bilder von aufgereihten Leichen auf einer Wiese nahe der Unglücksstelle. Die Maschine war Medienberichten zufolge nahe der Hauptstadt Algier abgestürzt. Die Absturzursache war zunächst unklar. Weitere gesicherte Informationen gab es zunächst nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal