Sie sind hier: Home > Politik >

Suche nach vermisstem Tengelmann-Chef geht weiter

Handel  

Suche nach vermisstem Tengelmann-Chef geht weiter

13.04.2018, 08:57 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Zermatt (dpa) - Die Suche nach dem bei Zermatt vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub kann nach einer Wetterbesserung weitergehen. «Wir starten gleich mit Hubschraubern und Suchtrupps», sagte der Zermatter Rettungschef Anjan Truffer der dpa. Haub war vergangenen Samstag allein zu einer Skitour auf über 3800 Metern am Klein Matterhorn aufgebrochen. Er kehrte nicht zurück. Nach Angaben von Truffer soll wieder intensiv sowohl auf Schweizer als auch auf italienischer Seite nach Haub gesucht werden. Den ganzen Donnerstag hatte ein starker Sturm im Gletschergebiet die Suche verhindert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal