Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Wuppertal >

Spot on: Wuppertaler Stadtwerke punkten mit neuem Video

Ein bisschen Hollywood in Wuppertal  

Spot on: Stadtwerke punkten mit neuem Video

16.07.2018, 16:54 Uhr | t-online.de, nhr

Spot on: Wuppertaler Stadtwerke punkten mit neuem Video. Der Kaiserwagen der Schwebebahn: Hier beginnt die Geschichte des roten Lollis im neuen Kinospot der Stadtwerke.  (Quelle: imago)

Der Kaiserwagen der Schwebebahn: Hier beginnt die Geschichte des roten Lollis im neuen Kinospot der Stadtwerke. (Quelle: imago)

Die Liebe, ein Lolli und ein ganzes Leben: Die Stadtwerke überraschen in den sozialen Netzwerken mit einem Video, das fast ein Kurzfilm ist.

Die Wuppertaler Stadtwerke stehen eigentlich für solide Versorgungs- und Verkehrsdienstleistungen. Neuerdings bringen sie zusätzlich ein wenig Hollywood-Flair nach Wuppertal. Denn ein neuer Kinospot sorgt für viel Freude beim Publikum. Über einhundert Gefällt-mir-Angaben bei Facebook konnten die WSW nach einer Stunde schon zählen. Innerhalb eines Tages haben allein bei Facebook fast 10.000 Menschen das Video gesehen. 

Ein Junge, ein Mädchen und eine schicksalhafte Begegnung, die die beiden ihr ganzes Leben lang bewegen soll, stehen im Mittelpunkt der romantischen Geschichte. Ort des Geschehens – die Wuppertaler Schwebebahn.

Freude bei den Facebook-Nutzern

Nach bester Werthers-Echter-Manier startet der Clip mit einer Rückblende. Eine Jugend im Kaiserwagen. Eine Minute und zwanzig Sekunden später hat der Clip Halt gemacht in der Schwebebahn der 70er Jahre und im Heute. Aus dem kleinen Mädchen ist eine betagte Frau geworden. Und aus dem roten Lolli? Das findet raus, wer sich das Video ansieht.

Die Wuppertaler jedenfalls sind begeistert, freuen sich über die gute Mache und die niedliche Geschichte. „Wow, ich bin baff“, heißt es da etwa von einem Facebook-User. Der Spot gehe ihm unter die Haut. Ein anderer schreibt „schöne Idee zum Schmunzeln“.

Der Slogan zum Video lautet: „Nicht alles wird besser mit der Zeit. Wir schon.“ Auf die Eigenwerbung trifft das in jedem Fall zu. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018