Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Es wird immer schlimmer: Angst um Jobs bei Bayer


Stellenstreichungen  

Es wird immer schlimmer: Angst um Jobs bei Bayer

06.12.2018, 14:55 Uhr | t-online.de, nhr

. Das Bayerkreuz vor dem Wuppertaler Werk: Offenbar fallen in der Stadt noch mehr Stellen weg.  (Quelle: imago images)

Das Bayerkreuz vor dem Wuppertaler Werk: Offenbar fallen in der Stadt noch mehr Stellen weg. (Quelle: imago images)

Zu den 350 bedrohten Arbeitsplätzen bei Bayer in Wuppertal kommen nun offenbar nochmal doppelt so viele dazu.

Eigentlich sollte das Blutgerinnungsmittel Faktor VIII zukünftig in Wuppertal hergestellt werden. Vor einer Woche wurde überraschend klar: Die Produktion wird in die USA verlegt. 350 Stellen sollen wegfallen. Nun die nächste Hiobs-Botschaft für die Wuppertaler Bayer-Belegschaft. Auch im Bereich Forschung und Entwicklung sollen Stellen eingespart werden, die Arbeit zunehmend ausgelagert werden. Damit sind nochmals 400 Arbeitsplätze bedroht. Das sind 20 Prozent der 3400 Angestellten bei Bayer in Wuppertal.

Darüber wurde die Belegschaft nach Angaben der Westdeutschen Zeitung am Donnerstagmorgen informiert. Weltweit sollen rund zehn Prozent der Stellen abgebaut werden. Auch Bayers größter Forschungsstandort Berlin verliert wohl 600 Arbeitsplätze.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal