Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Uni Köln stellt zum Jubiläum historisches Foto nach

100 Jahre Neue Universität  

Uni Köln stellt zum Jubiläum historisches Foto nach

Von Tim Ende

20.06.2019, 12:08 Uhr
Köln: Uni Köln stellt zum Jubiläum historisches Foto nach. Nachstellung eines historischen Bildes: Konrad Adenauer ist im linken Bild der zweite von links. Konrad Adenauer jr. im rechten Bild der dritte von links. (Quelle: Bundesstiftung Konrad Adenauer Haus/Nathan Dreessen)

Nachstellung eines historischen Bildes: Konrad Adenauer ist im linken Bild der zweite von links. Konrad Adenauer jr. im rechten Bild der dritte von links. (Quelle: Bundesstiftung Konrad Adenauer Haus/Nathan Dreessen)

Die Universität zu Köln feiert am Donnerstag ihr 100-jähriges Bestehen. Am 20. Juni 1919 fand der akademische Festakt zur Gründung der Neuen Universität statt. Um dieses Ereignis zu feiern, haben sich Studierende und Professoren etwas einfallen lasen.

Der Moment der Gründung wurde auf einem Foto festgehalten: In der ehemaligen Handelshochschule Köln, die heute die TH Köln ist, fanden sich vor 100 Jahren der damalige Oberbürgermeister von Köln, Konrad Adenauer, und der erste Rektor Christian Eckert ein, um die Gründung der Neuen Universität zu Köln zu feiern. Der Name der Hochschule geht darauf zurück, dass es bis zum Jahr 1798 bereits eine erste Universität zu Köln gab, sie aber im Verlauf der sogenannten "Koalitionskriege" im Zuge der Französischen Revolution geschlossen wurde.

Die Kölnische Zeitung beschrieb den historischen Moment im Jahr 1919 wie folgt: "Der enge Raum der stimmungsvollen Aula war bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Weiß der Damenkleider mischte sich mit dem gemessenen Schwarz der Herrenröcke, dazwischen leuchteten die Studentenmützen und die reiche Tracht der Chargierten der Korporationen.“

Jubiläum wird mit zahlreichen Aktionen gefeiert

100 Jahre später versammelten sich Studierende an derselben Stelle in der jetzigen Technischen Hochschule Köln am Campus in der Südstadt und stellten das historische Foto nach. Mit dabei: Konrad Adenauer jr., der Enkel des damaligen Oberbürgermeisters. Außerdem der heutige Rektor der Universität zu Köln, Prof. Axel Freimuth, und Stefan Herzig, der Präsident der TH Köln. So wurde gemeinsam mit den Studierenden die Konstellation von damals beibehalten.

Die Universität zu Köln zählt mit rund 49.000 Studierenden in 335 Studiengängen zu einer der größten in Deutschland. Sie hat ihr Jubiläum dieses Jahr bereits mit zahlreichen weiteren Aktionen gefeiert. So fanden ein Festival, ein Unilauf und verschiedene ScienceSlams statt, auf denen Nachwuchswissenschaftler ihre Ideen präsentierten. Noch bis zum 30. Oktober läuft in der Universitäts- und Stadtbibliothek sowie im Historischen Stadtarchiv eine Ausstellung.

Verwendete Quellen:
  • Mitteilung der Uni Köln
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal