Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Mann wacht nach Sauftour mit Brillen-Tattoo auf

Fieser Party-Gag  

Mann wacht nach Sauftour mit Brillen-Tattoo auf

04.11.2015, 15:08 Uhr | t-online.de

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr: Nach einer volltrunkenen Nacht wachte dieser Brite mit einer aufgemalten Sonnenbrille im Gesicht auf. Bloß: Die ließ sich nicht wegwaschen, weil sie tättowiert war.

Was für ein fieser Party Gag: "Ich kann mich an nichts erinnern", sagte der Mann englischen Medien zufolge. Freunde hätten ihm erzählt, wie er zu seinem peinlichen Gesichtsschmuck gekommen war.

Ein Junggesellenabend endete für diesen Mann mit einer Katastrophe. (Quelle: hgm-press)Ein Junggesellenabend endete für diesen Mann mit einer Katastrophe. (Quelle: hgm-press)

Wette verloren

Er hatte eine Wette verloren und sich im Suff die Brille freiwillig stechen lassen. Der trinkfreudige Sonnenbrillenträger stammt aus dem walisischen Swansea und will seinen Namen nicht verraten.

Inzwischen ist die Brille mit der Aufschrift "Ray Ban" auf der Seite aber kaum noch zu sehen. In einer Schönheitsklinik wurden die Linien mit einem Laser wieder entfernt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal