Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Zehntausende Euro in Toilette einer UBS-Bankfiliale entsorgt

...

Genfer Bankfiliale  

Zehntausende Euro in Toilette entsorgt

18.09.2017, 19:59 Uhr | Reuters

Zehntausende Euro in Toilette einer UBS-Bankfiliale entsorgt. Über die Vorfälle hat sich die Genfer Fililale der UBS noch nicht geäußert.  (Quelle: dpa/epa/Ennio Leanza/Keystone)

Über die Vorfälle hat sich die Genfer Fililale der UBS noch nicht geäußert. (Quelle: epa/Ennio Leanza/Keystone/dpa)

Geld stinkt doch – das mussten die Angestellten einer Genfer Filiale der UBS feststellen. Dort hatte jemand versucht, mehrere Zehntausend Euro durch den Abfluss einer Toilette im Tresorraum zu entsorgen.

Diese bestätigte die Genfer Staatsanwaltschaft am Montag einen Bericht der "Tribune de Geneve". Weitere Banknoten – es handelte sich um 500-Euro-Scheine –  tauchten danach auf den stillen Örtchen einiger Restaurants in der Umgebung auf. Dort hinterließ das wertvolle Gut jedoch teure Spuren: Die verstopften Abflussrohre zogen mehrere Tausend Franken an Reparaturarbeiten nach sich.

Die Hintergründe des skurrilen Vorfalls sind völlig unklar, das Geld wurde von der Polizei konfisziert. Um seine Herkunft zu klären, hat die Genfer Staatsanwaltschaft ein Verfahren eröffnet. Die Großbank UBS wollte sich dazu nicht äußern.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018