Sie sind hier: Home > Panorama > Buntes >

Wert von 100.000 Dollar: Türstopper entpuppt sich als wertvoller Meteorit

Wert von 100.000 Dollar  

Türstopper entpuppt sich als wertvoller Meteorit

06.10.2018, 18:13 Uhr | dpa

Wert von 100.000 Dollar: Türstopper entpuppt sich als wertvoller Meteorit. Der Meteorit wurde als Türstopper auf einer Farm im US-Staat Michigan verwendet.

Der Meteorit wurde als Türstopper auf einer Farm im US-Staat Michigan verwendet. Foto: Mackenzie Brockman/Central Michigan University. (Quelle: dpa)

Jahrelang diente ein ungewöhnlicher Stein als Türstopper einer Farm in Grand Rapids im US-Staat Michigan. Jetzt entpuppte sich der klobige Gegenstand als Meteorit, und auch noch mit einem geschätzten Wert von 100.000 Dollar (rund 87.000 Euro).

Das berichtete die "Detroit Free Press". Erst vor kurzem sei der Besitzer der Farm an sie herangetreten mit der Bitte, das etwa elf Kilo schwere Stück zu untersuchen, berichtete Geologieprofessorin Mona Sirbescu von der Universität Michigan.

Das Ergebnis der Tests, die auch von namhaften Instituten bestätigt worden seien, habe sie überrascht - denn das Stück Eisenerz habe Eigenschaften gezeigt, die ausschließlich in Meteoriten vorkommen und nicht gefälscht werden können. Nach Schilderung des Farmers war der Stein nach einem Meteoriteneinschlag bei Edmore im Jahr 1930 aus dem Krater geholt worden.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal