Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

London: Umweltaktivisten besprühen Showroom von Aston Martin


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-Skiweltmeister in Lawine umgekommen
Eintracht Frankfurt holt DFB-Spieler
Symbolbild für einen TextDas ist Deutschlands Single-HochburgSymbolbild für einen TextRKI-Chef Wieler hat neuen JobSymbolbild für einen TextFrau klaut Chicken Wings im MillionenwertSymbolbild für ein VideoSpektakulärer Fund bei KanalarbeitenSymbolbild für einen TextDiese Sparkassen zahlen keine ZinsenSymbolbild für einen TextTelekom schaltet Telefonzellen abSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Cindy Williams ist totSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für ein VideoFußballteams verunglücken in BusSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Show-Ankündigung sorgt für ÄrgerSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Umweltaktivisten besprühen Luxuswagen-Showroom mit Farbe

Von afp
16.10.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 170948740
London: Umweltaktivisten haben einen Ausstellungsraum des Luxussportwagenherstellers Aston Martin besprüht. (Quelle: IMAGO/Vuk Valcic)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aktivisten der Gruppe "Just Stop Oil" haben in London erneut auf sich aufmerksam gemacht. Erst am Freitag schütteten sie Suppe auf ein Van-Gogh-Gemälde.

Umweltaktivisten haben einen Showroom des Luxussportwagenherstellers Aston Martin im Zentrum Londons mit orangefarbener Farbe besprüht. Die Mitglieder der Gruppe "Just Stop Oil" versperrten am Sonntag zudem die Straße, in der sich der Ausstellungsraum befindet, durch eine Sitzblockade.

Am Freitag hatten bereits zwei Aktivistinnen von "Just Stop Oil" in der Nationalgalerie in London Tomatensuppe über eines der "Sonnenblumen"-Gemälde von Vincent van Gogh geschüttet. Wie das Museum mitteilte, verursachten die beiden jungen Frauen mit ihrer Aktion "geringfügigen Schaden am Rahmen", das weltberühmte Gemälde sei aber "unbeschädigt" geblieben.

Die Protestgruppe "Just Stop Oil" fordert von der britischen Regierung, sofort alle neuen Öl- und Gasprojekte zu stoppen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Frau stiehlt Chicken Wings im Wert von 1,5 Millionen Dollar
Von Tobias Eßer
  • Annika Leister
Von Annika Leister
London
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website