Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Wettervorhersage: "Das Sommerfeeling ist komplett weg"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEx-DFB-Stars reagieren auf Bierhoff-AusSymbolbild für einen TextHollywoodstar Kirstie Alley ist totSymbolbild für einen TextNeymar mit emotionaler BotschaftSymbolbild für einen TextBericht: Neue DFL-Chefs stehen festSymbolbild für einen TextUrsula von der Leyen: Wolf riss ihr PonySymbolbild für ein VideoDas ist die teuerste Stadt der WeltSymbolbild für einen TextHummels: "Schlimmste Erinnerung"Symbolbild für ein VideoJaguar macht Jagd auf AlligatorSymbolbild für einen TextHersteller ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextLehrer missbrauchte 40 JungenSymbolbild für einen TextHessen: Mann tot – mehrere SchüsseSymbolbild für einen Watson TeaserRewe für fragwürdige Aktion verspottetSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Das Sommerfeeling ist komplett weg"

Von wetter-info
Aktualisiert am 27.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Dunkle Wolken über der Nordsee
Dunkle Wolken über der Nordsee (Quelle: imago/Dieter Mendzigall)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die große Unwettergefahr ist vorüber: Ab jetzt bestimmt die Kaltfront von Ex-Hurrikan "Bertha" unser Wetter. "Das bedeutet: Schauerwetter mit einzelnen Gewittern, aber auch mal Sonne", sagt Thomas Sävert von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info.

Am Dienstag ist es längst nicht mehr so warm wie noch an den Tagen zuvor: Das Tief schaufelt relativ kühle Meeresluft zu uns. "Von Temperaturen an die 30 Grad müssen wir uns verabschieden", so Sävert. Im ganzen Land herrscht Schauerwetter mit kurzen Gewittern, an der Nordsee kann es auch heftiger schütten.

>>> Hier kommen Sie zur PLZ- & Ort-Suche für Ihr Wetter <<<

Die Temperaturen liegen bei 19 bis 24 Grad, wobei die höchsten Werte im Osten erreicht werden.

Es wird kühler

Ein kleines Randtief streift am Mittwoch den Süden Deutschlands. Hier kann es über längere Zeit kräftig regnen. "Das ist dann richtig ungemütlich", sagt Sävert. Die Temperaturen ändern sich im Vergleich zum Vortag nicht.

Noch kühler wird es allerdings zum Ende der Woche: "Dann geht es weiter bergab und man kann froh sein, wenn die Temperaturen über 20 Grad steigen", so der Experte. "Das Sommerfeeling ist komplett weg." Dazu bleibt es bei einem Mix aus Sonne, Wolken und Schauern.

Dem Wetterwechsel kann Sävert aber auch etwas Positives abgewinnen: "Die Luft ist jetzt deutlich angenehmer. Wochenlang war es schwülwarm, das ist jetzt vorbei." Und auch die Nächte, die in der letzten Zeit häufig sehr mild waren, werden wieder deutlich frischer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Indonesien verbietet außerehelichen Sex – Proteste in mehreren Städten
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
Nordsee
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website